X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV

Regionalversammlungen

Die Regionalversammlungen werden einmal jährlich vor der Jahrestagung vom DHV einberufen. Antrags- und stimmberechtigt sind alle persönlichen Mitglieder, die ihren Wohnsitz in der jeweiligen Region haben. Für den Wohnsitz gilt der dem DHV gemeldete Stand am 11.09. des jeweiligen Jahres. Mitglieder die im Ausland wohnen, haben die Möglichkeit die Regionalversammlung in der Region ihrer Wahl zu besuchen.

Bei den Regionalversammlungen werden wichtige Themen der Region besprochen, sowie die Delegierten der Region für die Jahreshauptversammlung gewählt.
Jeder Stimmberechtigte kann sein Stimmrecht durch schriftliche Vollmacht auf einen anderen Stimmberechtigten in der Region übertragen. Jeder Bevollmächtigte kann höchstens 4 fremde Stimmen vertreten. Zum Zweck der Stimmübertragung bitte nur das Vollmachtsformular benutzen, das vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein muss. Bitte den DHV-Mitgliedsausweis mitbringen.

Termine Regionalversammlungen

            

Jahrestagungen

 Die Jahrestagung wird einmal im Jahr einberufen. Rede- und stimmberechtigt sind nur die Delegierten, die vorab auf den Regionalversammlungen gewählt werden.

Die Jahrestagung 2017 findet am 18.11. im Haus des Gastes, Am Hagen 10, 34508 Willingen statt.

Beginn 13:00 Uhr

Der DHV-XC Sportlertag 2017 findet am 19.11. im Haus des Gastes, Am Hagen 10, 34508 Willingen statt.

Beginn 10:00 Uhr.

Protokolle und Beschlüsse der Jahrestagungen ab 2008 finden sich unter 'Verbandsinterna' im Mitgliederbereich.
Beschlüsse bis 2007 siehe unter der jeweiligen Jahrestagung unten.

     

Berichte von vergangenen Jahrestagungen siehe hier