X
- Anzeige -
Paragliding Südtirol
- Anzeige -
LIFE IS IN THE AIR
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV

Kombinierte Halterhaftpflicht/Passagier-Haftpflichtversicherung für GS und HG (CSL)

CSL Hängegleiter und Gleitschirm

Deckungssumme 4 Mio Euro

636,90 Euro/Jahr (ohne Selbstbeteiligung)

CSL Hängegleiter und Gleitschirm

Deckungssumme 2,5 Mio Euro

476,90 Euro/Jahr (ohne Selbstbeteiligung)

Versicherungsantrag CSL mit Bedingungen und Erläuterungen


CSL Hängegleiter und Gleitschirm PLUS nur für Einzelpersonen

Deckungssumme 2,5 Mio Euro

491,90 Euro/Jahr

Versicherungsantrag mit Bedingungen und Erläuterungen


Info:
Die CSL (Combined Single Limit) Versicherung kombiniert die gesetzlich vorgeschriebene Halterhaftpflichtversicherung und die Passagierhaftpflichtversicherung. Der Abschluß einer Passagierhaftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben für alle Passagierflüge, die auf Grundlage eines Beförderungsvertrages (z.B. gegen Entgelt) durchgeführt werden. Die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Mindestdeckungssumme liegt bei 250.000 SZR. Der Pilot haftet jedoch bei Verschulden stets in unbegrenzter Höhe, ohne Verschulden bis zu einem Betrag von 100.000 SZR. Der DHV empfiehlt eine Versicherungssumme von mindestens 2.5 Mio € um die nach oben unbegrenzte Haftung im Verschuldensfall weitestmöglich abzudecken.

Die Kombination von Halterhaftpflicht- und Passagierhaftpflichtversicherung bietet dem DHV-Mitglied Versicherungsschutz für seine gesetzliche Haftpflicht als Halter von einem oder mehreren Gleitschirmen bzw. Hängegleitern, auch für berechtigte Benutzer.
Versicherungsschutz kann:
- Für den namentlich genannten Piloten gewählt werden. Versichert ist dann stets der Doppelsitzer-Gleitschirm, mit welchem der Pilot aktuell fliegt.
- Für einen namentlich genannten Doppelsitzer-Gleitschirm gewählt werden. Versichert ist dann der genannte Schirm mit allen berechtigten Benutzern.
- Für ein namentlich genanntes Gurtzeug gewählt werden. Versichert ist dann der in Verbindung mit diesem Gurtzeug geflogene Doppelsitzer-Gleitschirm mit allen berechtigten Benutzern.

SZR ist die Rechnungseinheit des internationalen Währungsfonds. Umrechnung zum € ca. 1,2 (Stand 12.2005)

 

                  

Kontakt

Christina Leidgschwendner

Iris Hallweger-Mayer

Kathrin Stephan

Tel. 08022-9675-0

Fax: 08022-9675-99

mitgliederservice@dhv.de

 

Die Versicherungsbedingungen können über mitgliederservice@dhv.de oder dhv@dhv.de angefordert werden.