X
- Anzeige -
HAPPY LANDINGS
- Anzeige -
Gleitschirmschule-Pappus
- Anzeige -
WIR SIND FÜR DICH DA
- Anzeige -
Der Online Shop für Paragliding
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV

Flugschülerausbildung im Doppelsitzer (UL-Schleppstart)

Mit dem Fluglehrer gemeinsam in die Luft
Fliegen im Etagengurtzeug
Starrflügel-Ausbildung
...kurz vor dem Start

..ist die zeitgemäße Ausbildungsmethode für Drachenfluganfänger, die möglichst schnell und effektiv das Drachenfliegen erlernen wollen.

Seit Zulassung der verschiedenen Startarten (Hangstart, Windenschleppstart und UL-Schleppstart) wurden auch die Ausbildungsmethoden verändert. Heute kann der Fluganfänger wählen, ob er die konventionelle Ausbildung am Übungshang oder die zeitlich schnellere Ausbildung im UL-Schlepp durchführen möchte. Er kann während seiner Ausbildung auch die Startarten wechseln oder mischen.

In der Startart "UL-Schleppstart" werden der Fluglehrer und der Flugschüler gemeinsam in einem modernen doppelsitzigen Schuldrachen von einem Ultraleichtflugzeug auf Flughöhen bis zu 1000m Höhe über Grund geschleppt. Der Flugschüler erlernt dabei vom ersten Flug an, wie ein Hängegleiter (das ist das amtsdeutsche Wort für Drachen) korrekt gesteuert wird. Er übt den Kurvenflug, das Verhalten in besonderen Fällen und bereits bei jedem Flug, die klassische Landeeinteilung mit Landung.  

Schon nach etwa 10 Ausbildungsflügen wird der Flugeleve flügge und der erste Alleinflug rückt näher. Der Fluglehrer wird die ersten Alleinflüge mit Funk begleiten, bis die Startart sicher beherrscht wird. Dazu sind mindestens 10 weitere UL-Schleppstarts erforderlich. Nach insgesamt 30 Höhenflügen und der Theorieausbildung zur A-Lizenz, wird nach bestandener Prüfung aus dem Flugschüler ein lizensierter Pilot. Er darf dann endlich alleine fliegen und kann das wohl vogelähnlichste Fliegen genießen.

Ausbildung

Mindestens 10 doppelsitzige Flüge zusammen mit einem Fluglehrer

Einweisung Startart "UL-Schleppstart"

Mindestens 30 Höhenflüge

Theorieausbildung 30  UE

DHV-Prüfung A-Lizenz