X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV
24.11.2017

Sicherheitsmitteilung Hängegleiter von ICARO 2000

Der italienische Hängegleiter-Hersteller ICARO 2000 hat eine Sicherheitsmitteilung wegen Brüchen im Segel veröffentlicht. Dem DHV ist aktuell nicht bekannt, welche Geräte im Einzelnen betroffen sind. Diese Info wird schnellstmöglich nachgereicht. Die Sicherheitsmitteilung ist in englisch auf der Website von ICARO 2000 veröffentlicht. Unten die Übersetzung in deutsch. Original hier

Das Foto stammt nicht vom Hersteller sondern vom Halter eines der betroffenen Geräte.

23. November 2017. Sicherheitsmitteilung von ICARO 2000

Micro-Brüche am Dacron Square Segel.

An vier Dacron Square Segeln von ICARO 2000 Hängegleitern wurden Micro-Brüche im Gewebe festgestellt. Die Segel waren 2008 und 2009 hergestellt worden.

Mit Datum 21.11.2017 ist dem Hersteller kein weiterer Fall außerhalb dieser 2-Jahres-Periode bekannt geworden.

Dimension Polyant, der Hersteller des Dacron-Tuches vertreibt das Material an alle Hängegleiter-Hersteller weltweit. Er ist der Weltmarktführer und produziert einzigartige Materialien in höchster Qualität. Trotzdem wird keine Garantie auf die Materialien angeboten, weil die Haltbarkeit im Wesentlichen von der Art der Nutzung, der Dauer der Sonneneinstrahlung und dem Umgang des Nutzers mit dem Material abhängt. 

ICARO 2000 wiederum gewährt eine zweijährige Gewährleistung auf das Material, solange es ordnungsgemäß verwendet wird. 

In Bezug auf die betroffenen Geräte bietet ICARO 2000 einen Rabatt von 10% auf die Kosten eines Austausches des Segels.

Zur Vermeidung von Sicherheitsproblemen unterstreicht ICARO 2000 die Notwendigkeit von regelmäßigen Nachprüfungen der Hängegleiter, mindestens alle 2 Jahre.

ICARO 2000 steht für Anfragen gerne zur Verfügung.  

DHV Mitgliederzeitschrift