X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV
20.04.2017

Ernesto Hinestroza und Ferdinand Vogel Top 10 bei der Trofeo Montegrappa:

Von 13. bis 17. April fand die Trofeo Montegrappa in Bassano/Italien statt. Die Trofeo Montegrappa blickt auf eine lange Tradition zurück und stellt einen wichtigen Termin im internationalen Wettbewerbskalender dar. Insgesamt nahmen 20 Nationen teil und das Pilotenfeld war gewohnt hochkarätig. Für einige Nationen war der Wettbewerb sogar entscheidend für die Selektion ihrer Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft in Feltre/Italien im Juli 2017-

Der Bewerb war von anspruchsvollen Durchgängen und schwierigen Wetterbedingungen geprägt. Am ersten Tag erreichten lediglich 21 Piloten das Ziel und beendeten den 71-Km-Task. Nach zunächst guten, starken Bedingungen zu Beginn des Rennens, stellten Abschattungen und schwache Bedingungen zu Ende des Laufs eine große Herausforderung für die Piloten dar. Den zweiten Task hingegen, mit 73 Kilometern, beendeten 91 Piloten und erreichten zum Spektakel aller Zuschauer am Garden Relais Landeplatz das Ziel. Task vier (52Km) wurde aufgrund der Wettervorhersage im Flachland gesetzt und musste schließlich nach etwas mehr als 30 Kilometern wegen Überentwicklungen und Regenschauern gestoppt werden. 

Wir gratulieren den Gewinnern!

1. Luca Donini (ITA)

2. Christian Biasi (ITA)

3. Aaron Durogati (ITA)

7. Ernesto Hinestroza (DEU)

10. Ferdinand Vogel (DEU)

11. Joachim Torn (DEU)

15. Daniel Tyrkas (DEU)

Damen:

1. Silvia Buzzi Ferraris (ITA)

2. Laurie Genovese (FRA)

3. Méryl Delferriere (FRA)

4. Yvonne Dathe (DEU)

9. Nora Martiny (DEU)

Hier die Ergebnisse:

Fotos (Uwe Tillmann)

DHV Mitgliederzeitschrift