X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV
10.07.2017

Deutscher Tandemrekord

Am 19. Juni 2017 stellte Stefan Lauth zusammen mit seiner Frau Ulli auf einem Nova Bion 2 mit einem 137 km langen FAI-Dreieck einen neuen deutschen Tandemrekord in der Klasse ‚Freie Strecke um ein Dreieck’ auf.
Drei Tage danach gelang dem Duo sogar ein 168 km FAI-Dreieck, der längste FAI-Dreiecksflug in der Geschichte der deutschen Tandemfliegerei. Doch dieser Flug entsprach nicht den komplexen Regularien der Anerkennung. Flüge siehe hier: 137 km FAI-Dreieck, 168 km FAI-Dreieck
Der lesenswerte Artikel von Stefan über den unverhofften Erfolg und das gemeinsame Glück in den Lüften steht auf teamblog.nova.eu
Foto: Stefan und Ulli Lauth


DHV Mitgliederzeitschrift