X
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Drachenfliegen: Tim Grabowski gewinnt ein NAVITER Blade(10.12.19)

Über 100 km mit einem Fun-Drachen mit DHV 1 Einstufung? Geht das? Der DHV schrieb 2019 dafür einen Wettbewerb aus. Der Pilot, der die weiteste Strecke (Freie Strecke, Flaches Dreieck, FAI-Dreieck) mit einem Klasse 1 Drachen fliegt - Mindeststrecke 100 km - gewinnt das...[mehr]

Drachenfliegen: Canarian Open 2019(10.12.19)

Der letzte Wettbewerb des Jahres findet immer auf Lanzarote statt, die Canarian Open. Auf dieser kleinen Vulkaninsel werden kleine aber selektive Durchgänge geflogen. Mit dabei waren auch einige deutsche Piloten, die mit Text und Fotos berichten.[mehr]

Drachenfliegen: Der Urlaubstipp für 2020(11.11.19)

Italien ist immer eine Reise wert, vor allem für Drachenflieger. Maximilian Schubert ging im vergangenen Sommer auf Spurensuche nach Bella Italia. Seinen Reisebericht gibts hier nun ungekürzt.[mehr]

Drachenliga - Finale in Laragne(02.09.19)

Unter der Leitung von Konrad Lüders traf sich die Drachenliga zum Ligafinale in Laragne/Frankreich. Bei den Flexis gewinnt nach 16 Durchgängen Joachim Waibel und bei den Starren Dietmar Rauscher.[mehr]

Jochen Zeyher und Alex Ploner gewinnen Italien Open 2019(27.08.19)

Vom 10. - 18. August 2019 fand am Monte Cucco die Italien Open 2019 statt, die auch kurzfristig auch als Vor-EM angekündigt wurde. Nach fünf Durchgängen gewann Alex Ploner die Flexiwertung und Jochen Zeyher die Starrflügelklasse. [mehr]

Drachenfliegen: Tim Grabowski fliegt 169 km mit einem Klasse 1 Drachen(05.08.19)

Bei der NAVITER-BLADE-Challenge werden um die Kilometer und Punkte gekämpft. Tom Becher flog am 23. Juli 2019 an der Emberger Alm ein 119 km flaches Dreieck mit einem AEROS Fox. Am gleichen Tag flog Tim Grabowski 169 km freie Strecke von Zell am See mit einem ICARO...[mehr]

Drachenflug-Weltmeisterschaften - Zweimal Bronze für Team Deutschland(05.08.19)

Vom 13. - 28. Juli 2019 fanden die Weltmeisterschaften der FAI-Klasse 1 in Tolmezzo/Italien statt. Nach zehn Durchgängen gewinnt Alex Ploner den Weltmeistertitel vor Christian Ciech (beide ITA) und Primoz Gricar (GER). Im Team gewinnt Italien vor Brasilien und...[mehr]

Drachenfliegen: 100.4 km mit einem alten Schulungsdrachen(06.07.19)

Der deutsche Starrflügelmeister Markus Baisch flog am 29. Juni 2019 in Greifenburg 100,4 km mit seinem alten Schulungsdrachen einem Impuls 14. Damit wollte Markus beweisen, dass man auch mit einfachen Fluggeräten weit fliegen kann. Drachenreferentin Regina Glas...[mehr]

 

mehr im News-Archiv

Sport-Download (Wettbewerbsordnung, FAI-Lizenz, Rettungsflugwacht, etc)