X
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Erprobung von Luftsportgeräten(14.04.04)

Hier eine kleine Übersicht über die Fakten. Die Erprobung bezieht sich auf alle Geräte die dem Luftrecht unterliegen also GS, HG, Gurte und Rettungsgeräte.[mehr]

Dragonfly jetzt mit Verkehrszulassung(26.02.04)

Der vom Moyes hergestellte Dragonfly hat nun auch in Deutschland die Verkehrszulassung erhalten. Der 2-Sitzer kann extrem langsam fliegen und wurde speziell für den Einsatz als Schleppmaschine für Hängegleiter entwickelt. Durch die geringe Schleppgeschwindigkeit...[mehr]

Das Safe-In-Lock von Finsterwalder - die sichere Alternative(22.01.04)

Versuche des DHV bestätigen, dass konventionelle Alu-Karabiner auf Grund ihres Verschluss-Spiels in Bezug auf Materialermüdung an einer kritischen Grenze sein können. Finsterwalder bietet eine Alternative ohne Verschluss-Spiel an. (Pressemitteilung...[mehr]

Karabiner, die sichere Verbindung zwischen Gleitschirm und Gurtzeug?(02.12.03)

Seit Beginn des Gleitschirmsports werden Karabiner als Verbindungsglieder eingesetzt. Anfänglich wurden hauptsächlich HMS Karabiner verwendet.(Pressemitteilung AustriAlpin)[mehr]

Klinkenbefestigung für den Gleitsegelschlepp(30.10.03)

Im aktuellen DHV Info 124 auf Seite 40 und hier auf der DHV-Homepage wird der neue Klinkenadapter von Charly-Produkte vorgestellt. Der Windenadapter ist gegen eine geringe Schutzgebühr bei Charly-Produkte oder allen Flugschulen erhältlich. Um unnötige...[mehr]

Die optimale Klinkenbefestigung für den Gleitsegelschlepp (10.09.03)

Seit der Einführung des Windenschlepps wird ständig versucht, eine einfache, möglichst für alle Schleppklinken kompatible Klinkenbefestigung an Serien-Gurtzeugen zu finden. Man weiß, dass der optimale Zugpunkt für das Schleppseil möglichst im Bereich des...[mehr]