X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV

Regionalversammlungen 2004

Termine und Programm

Tagungsbeginn 14:00 Uhr
Stimmkartenausgabe von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Vorläufige Tagesordung

1. Begrüßung und Regularien

2. Genehmigung des Protokolls der Regionalversammlung 2003 (veröffentlicht im Info 126)

3. Aktuelle Informationen und Kurzvorträge

4. Regionale Themen

5. Wahl der Delegierten für die Jahrestagung am 27. November 2004

6. Wahl des Regionalbeirats in die DHV-Kommission

7. Sonstige Anträge

Vorträge

News aus dem DHV/ÖAeC Technikreferat
Hannes Weininger

OLC und Luftraum - dreidimensionale Präsentation
Björn Klaassen

Brennpunkt - Themen der Flugsicherheit
Karl Slezak

Maßnahmen gegen den Tuck
Christof Kratzner

TV-Rückblick: die besten Fernsehbeiträge 2004
Charlie Jöst

 

  • Regionalversammlung Südwest
    (Baden-Würtemberg)
    9. Oktober 2004 - Kraichtal
    Sporthalle Oberacker
    Burgberg
    76703 Kraichtal/Oberacker
    Koordinaten: 49° N 6.391 / 8° O 42.428
    Lageplan: Kraichtal und Wegbeschreibung

  • Regionalversammlung Mitte
    (Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland)
    10. Oktober 2004 - Lindenfels
    Vereinsvorstandsrunde: Hotel Wiesengrund
    Talstraße 3
    64678 Lindenfels-Winkel
    Lageplan: Hotel Wiesengrund
    Regionalversammlung: Haus des Gastes (Kursaal)
    Burgstraße
    64678 Lindenfels
    Lageplan: Lindenfels

  • Regionalversammlung Nord
    (Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein)
    23. Oktober 2004 - Hamburg
    Cafe/Restaurant "Auszeit" (ehemals ETV)
    Bundesstraße 96
    20144 Hamburg
    Lageplan: Cafe Auszeit

  • Regionalversammlung Ost
    (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen)
    24. Oktober 2004 - Berlin
    Rathaus Charlottenburg (Ratskeller)
    Otto-Suhr-Allee 102
    10585 Berlin
    Lageplan: Rathaus Charlottenburg

  • Regionalversammlung Südost
    (Bayern)
    13. November 2004 - Regensburg
    Kneitinger Keller
    Galgenbergstraße 18
    93053 Regensburg
    Lageplan: Kneitinger Keller
     


Download Vollmachtsformular

 

Antrags- und stimmberechtigt sind alle persönlichen Mitglieder, die ihren Wohnsitz in der Region haben. Für den Wohnsitz gilt der dem DHV gemeldete Stand am 11. September 2004. Jeder Stimmberechtigte kann sein Stimmrecht durch schriftliche Vollmacht auf einen anderen Stimmberechtigten in der Region übertragen. Jeder Bevollmächtigte kann höchstens 4 fremde Stimmen vertreten. Zum Zweck der Stimmübertragung bitte nur das Vollmachtsformular benutzen, das vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein muss. Weitere Einzelheiten, auch zur DHV-Jahrestagung, ergeben sich aus der Satzung und der Geschäftsordnung für DHV-Versammlungen, die jedes Mitglied bei der Geschäftsstelle anfordern oder hier downloaden kann. Bitte den DHV-Mitgliedsausweis mitbringen.