X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV

Roldanillo Open 14- 21.01.2017

Annalena Hinestroza gewinnt Open Roldanillo in Kolumbien, Ernesto Hinestroza auf Platz zwei

Briefing
Deutsche Piloten
Gaggle
Kaffe im Park
Loros
Pal und Ernesto
Podium Damen
Isabel Bernal Villa (Kolumbien)
Annalena Hinestroza (Deutschland)
Shauin Kao (Argentinien)
Podium Overall
Ally Palencia (Venezuela)
Ernesto Hinestroza (Deutschland)
Pál Takáts (Ungarn)
Podium Serial
Ernesto Hinestroza (Deutschland)
Pál Takáts (Ungarn)
Juan Sebastian Ospina Restrepo
Roldanillo
Sonnenuntergang
Startplatz

Roldanillo im schönen Valle del Cauca ist längst zu einem beliebten und bedeutenden Austragungsort für Gleitschirm-Wettbewerbe geworden. Zuletzt holte sich hier die deutsche Nationalmannschaft 2015 den Weltmeister-Titel. Vergangene Woche, von 14.-21. Januar, fanden die kolumbianischen Meisterschaften und die Roldanillo Open statt.

Insgesamt nahmen 135 Piloten aus 45 Nationen am Wettbewerb teil. Das internationale Teilnehmerfeld flog in vier gewerteten Durchgängen um die Titel. Luftraumbeschränkungen und schwer vorausschaubare Wetterverhältnisse machten das Task-Setting besonders herausfordernd. Doch das Organisationsteam aus erfahrenen lokalen Piloten und Meet Director Steve Ham leisteten herausragende Arbeit und setzten abwechslungsreiche Aufgaben.

Podium Overall:
Ally Palencia (Venezuela)
Ernesto Hinestroza (Deutschland)
Pál Takáts (Ungarn)

Podium Damen:
Annalena Hinestroza (Deutschland)
Isabel Bernal Villa (Kolumbien)
Shauin Kao (Argentinien)

 
Piloten aus Deutschland:
Ernesto Hinestroza, Platz 2 (Platz 1 Serial Class)
Annalena Hinestroza, Platz31 (Platz 1 Damen)
Bernd Hohlmeier, Platz 76
Sebastian Guzy, Platz 115

Alle Ergebnisse hier: Airtribune