X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV
Die Sieger und die Hessenmeister
viele Starrflügler
Auf zum 110 km Task

Hessische UL-Schlepp-Meisterschaft 2016

Ergebnisse

Fotos und Berichte auf www.oif.de/category/aktuelles/

Tag 1: Nach Auflösung des Bodennebels und dem Eröffnungsbriefing, bei dem unser Präsident Hansi alle Piloten, Helfer und Unterstützer der Veranstaltung begrüßt hat sowie allen eine tolle Veranstaltung gewünscht hat, ging es dann direkt in die Vorbereitung des Wettbewerbs.

An diesem Donnerstag konnte bei guten Wetteraussichten den Piloten auch gleich eine wirklich anspruchsvolle Aufgabe gestellt werden.  Bei diesem Race mit dem Drachen über 110km ging es vom Flugplatz Michelstadt zunächst Richtung Vielbrunn, um danach Richtung Westen bis zum Ölberg bei Schriesheim zu fliegen, dann weiter hinaus in die Rhein-Ebene nach Bürstadt und schließlich von dort aus wieder zurück zum Flugplatz nach Michelstadt.

Der erste Durchgang startete um 11:45 mit dem Schlepp der ersten Piloten. Nach ca. 1 Stunde waren alle 15 Piloten mit den 3 Ultraleichtflugzeugen in den Himmel über Michelstadt geschleppt und konnten nach dem Aufdrehen in der lokalen Thermik am Platz auf ihre Strecke gehen.

6 Piloten gelang es diese Aufgabe vollständig zu lösen und nach Flügen zwischen 3 und 5 Stunden wieder im Ziel in Michelstadt zu landen. Respekt !

Den Abschluß des Tages bildete ein Grillabend in der Fliegerkneipe am Flugplatz.

Tag 2: Heute sind die Wetteraussichten nicht ausreichend um eine Aufgabe zu stellen, daher wurde der heutige Durchgang gecancelt

Nach einigen Genuß-Schlepps am Nachmittag gab es dann doch ein Rahmenprogramm mit einer gemeinsamen Wanderung und Einkehr in Elsbach.

3. Tag: Nach gemischten Aussichten wurde heute wenigstens eine kleine Aufgabe mit 55 km gestellt. Die gestellte Aufgabe ging von Michelstadt an die Tromm, danach zum Krähberg und über Vielbrunn wieder zurück nach Michelstadt.

Um 11:30 wurde das Startfenster geöffnet. Als etwa die Hälfte der Piloten in der Luft war, musste der Durchgang leider aufgrund der einsetzenden Gewitterschauer abgebrochen werden. Schade dass es somit heute nicht mehr für einen weiteren Durchgang gereicht hat. Somit steht nun auch mit der Wertung des 1. Tages der Endstand der 12. Hessischen UL-Schleppmeisterschaft 2016 fest.

 

Gesamtwertung: Das Podium belegten Jochen Zeyher als Sieger, Dieter Müglich als Zweiter und Robert Bernat als Dritter. Damit stehen auch die Hessenmeister Dieter Müglich in der Klasse FAI-5 Starrflügel und Kai Ehrenfried in der Klasse FAI-1 Drachen fest.