X
- Anzeige -
HAPPY LANDINGS
- Anzeige -
Gleitschirmschule-Pappus
- Anzeige -
WIR SIND FÜR DICH DA
- Anzeige -
Der Online Shop für Paragliding
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV

EWF Pflichtfortbildungen nur bei besonderen Anlässen (07.12.17)

Kommissionsbeschluss vom 01.04.2017[mehr]

Erfolgreicher Windenfachlehrer Lehrgang in Norddeutschland(30.11.17)

Vom 14.-16.11.17 fand auf dem Flugplatz Waren/ Vielist der Windenfachlehrerlehrgang 11/17 statt. Die zukünftige Arbeit wurde an E-Winde und Umlenkrolle trainiert und hat gezeigt, welches Potenzial in modernen Schleppsystemen steckt.Bei den Theorieeinheiten wurden...[mehr]

EWF Lehrgang Dezember 2017(27.10.17)

EWF Lehrgang vom 16.- 17.12.2017 auf dem Segelflugplatz Waren/Vielist Inhalt des Lehrgangs ist die Tätigkeit als Einweisungsberechtigter Windenführer in Theorie und Praxis. Der Lehrgang gliedert sich in Theorie und Praxis, Schwerpunkt dabei ist eure spätere...[mehr]

Hängegleiter Schlepp | Achtung Schleppseil blockiert Schleppklinke(02.04.17)

Kurz vor dem Start drehen sich die meisten Piloten nochmal um und checken ihre Hauptaufhängung:Pilot eingehängt, Karabiner zugedreht. Dabei kann sich das Schleppseil durch die Drehbewegung hinter die Schleppklinke legen, und so bei Zug den Hebel der Klinke blockieren....[mehr]

Windenfachlehrer Lehrgänge 2017 Anmeldung Online(15.12.16)

Die Termine der Windenfachlehrer Lehrgänge stehen fest. Ab sofort könnt ihr euch Online unter den folgenden Links anmelden.[mehr]

Spezial-Forum für Elektrowinden-Interessenten (08.08.16)

Das DHV-Schleppbüro hat ein Spezial-Forum eingerichtet und möchte mit diesem Forum gezielt interessierte Fachleute ansprechen, die sich mit der Planung und dem Bau von autarken, möglichst perfekt regelnden und bezahlbaren Elektro-Schleppwinden befassen wollen oder dies...[mehr]

Neue Regelung zur Dokumentation für die Verlängerung der HG-Windenführerberechtigung (05.07.16)

Windenführer brauchen als Voraussetzung für den Drachen-Windenschlepp eine Mindestzahl von 5 HG-Windenschlepps innerhalb der letzten 2 Jahre. Damit soll gewährleistet werden, dass sie ausreichend geübt sind.  Wenn Windenführer zu wenig Erfahrung im...[mehr]

Mohaupt- und Schuhwerk Schleppwinden werden nicht weitergebaut(31.05.16)

Der Windenbau der Mohaupt-Schleppwinden wird nicht mehr fortgeführt. Eine Ersatzteilversorgung kann nicht angeboten werden, da Bernd Mohaupt, der diesen Teil des Betriebs alleine betreute, leider verstarb, und sich bisher kein Nachfolger fand. Die turnusmäßigen...[mehr]