X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV
07.08.2017

Schadsoftware bei unserem Provider

Nach dem Hinweis eines DHV-Mitgliedes, der eine Spammail an seine nur für den DHV genutzte Mailadresse bekommen hatte, hat die für uns tätige IT-Firma den bei unserem Provider installierten dhv.de-Server überprüft. Auf diesem Server läuft auch das DHV-Serviceportal. Dabei wurde Schadsoftware entdeckt, deren Installation durch die Sicherheitsmaßnahmen des Providers nicht verhindert wurde. Eine Aktivierung dieser natürlich sofort entfernten Malware konnte nicht nachvollzogen werden. Trotzdem haben wir vorsorglich alle im Serviceportal eingetragenen Nutzer direkt angeschrieben und auf das Problem aufmerksam gemacht. Hochsensible Daten wie beispielsweise Kontoverbindungen sind ausdrücklich nicht betroffen.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten für etwaige Unannehmlichkeiten durch Spammails entschuldigen und werden weitere technische Maßnahmen (wie Providerwechsel oder einen sog. Penetrationstest) ergreifen, um ähnliche Vorfälle in der Zukunft so weit wie möglich zu unterbinden. Leider lässt sich Datenklau niemals mit endgültiger Sicherheit verhindern, das gilt für den DHV genauso wie für den Bundestag, politische Parteien oder große E-Mail-Provider und Internet-Handelsplattformen.

Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV Mitgliederzeitschrift