X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV

Drachenfliegen in der DDR (5 Min.)

Die frühere DDR hielt lange einen traurigen Rekord: In keinem anderen Land der Welt war Drachenfliegen explizit unter Strafe verboten. Die Obrigkeit befürchtete Republikflucht. Flugenthusiasten hatten ein schweres Los. Sie konnten ihren Sport nur heimlich oder im befreundeten Ausland ausüben. Doch auch dorthin reichte der lange Arm der Staatssicherheit.

Michael Serner musste dafür sogar ins Gefängnis. Im Interview mit Charlie Jöst schildert er seine nahezu unglaubliche Geschichte. Ausschnitte aus dem Interview.

Mehr zum Fliegen in der DDR ist hier zu finden:  Michael Serner

 

           

Modem/ISDN (7 MB)                                    fileadmin/user_upload/monatsordner/2009-11/videosJHV2009/sernera.wmvDSL (38 MB)

 

           

Highspeed DSL HDTV (115 MB)                       Flash Player mp4 (46 MB)

Zum Herunterladen der Videos einfach rechter Mausklick auf das Bild und "Ziel speichern unter" mit linker Taste anklicken.