X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV

Unser Team

Hannes Weininger, Prüfstellenleiter

Die DHV-Musterprüfstelle ist als von der Deutschen Akkreditierungsstelle akkreditierte Prüfstelle für die Musterprüfung aller prüfpflichtigen Geräte im Bereich Drachen und Gleitschirme verantwortlich.  Meine Hauptaufgaben sind die Organisation und Koordination der Arbeiten in der DHV-Musterprüfstelle sowie die Weiterentwicklung unserer hohen Sicherheitsmaßstäbe auf nationaler und internationaler Ebene. Dabei lege ich besonderen Wert auf eine breite öffentliche Zugänglichkeit unserer Testergebnisse als Informationsquelle für die Piloten.
Meine Passion ist der Sport, egal in welcher Form. Über das Klettern kam ich sehr früh in Berührung mit dem Gleitschirm und war bereits 1985 stolzer aber ahnungsloser Besitzer eines Gleitschirms. Nachdem ich die ersten Flüge in Chamonix überstanden hatte, wurde das Gleitschirmfliegen immer mehr zu meinem Lieblingssport. Seit der Gründung bis zu meinem Rückzug aus dem Wettbewerbssport war ich Mitglied der Gleitschirmliga, sowie über Jahre Mitglied der Nationalmannschaft. Snowboarden im Winter und Segeln im Sommer haben in den letzten Jahren meinen sportlichen Horizont erweitert.

Kerstin Liebert, Verwaltungsleiterin

Als Verwaltungsleiterin kümmere ich mich bereits seit 1992 um die Koordination aller Verwaltungsabläufe wie z. B. Bescheide für Musterprüfbescheinigungen und die Aktualisierung der Prüfstellen-Homepage. Des weiteren bin ich für Hersteller-  und Mitgliederanfragen zuständig.
Als "Technik-Frau" habe ich  in einer reinen Männer-Abteilung alle "Fäden in der Hand"!
Wenn ich mir in meiner Freizeit die Inline-Skates anschnalle, ist keine Eis-Diele mehr vor mir sicher.  Im Urlaub zieht's mich häufig in die Ferne. Dort gehe ich sehr gern  Schnorcheln und genieße die wunderbare Welt unter Wasser.

Harry Buntz, Gleitschirmtestpilot, Prüfer

Das DHV-Technik-Team unterstütze ich seit 1991 durch meine Arbeit. Testflüge, Musterprüfungen, Lasttestversuche, Detailprüfungen, ... so umfangreich wie unser Sport. Die Fliegerei ist meine Leidenschaft geworden seit mich mein Bruder 1987 zum ersten Gleiten mitnahm. Die Leichtigkeit und die Faszination unseres Sportes sind mein täglicher Motor, mit Vollgas durchs komplette Referat zu gleiten.
Das Gleiten ist meine Passion geworden, alles was man mit dem Gleitschirm oder Drachen anstellen kann, Streckenfliegen am besten mit einer Horde Wettbewerbspiloten oder Carven mit dem Snowboard auf einem Pulverhang.

Reiner Brunn, Gleitschirmtestpilot, Prüfer

.... man müsste doch einen technischen Beruf mit seinem Hobby verbinden können?
Gleitschirmtestpilot in einer technischen Prüfstelle...
So bin ich seit 1996 innerhalb des Technikreferats unter anderem als Prüfer für Gleitschirmtestflüge, Festigkeitsuntersuchungen aller Gleitsegelgerätearten und Verfahrensabwicklung der Geräte zuständig. Die Vielseitigkeit der Arbeitsgebiete, der Gestaltungsspielraum und der Umgang mit den verschiedensten Interessensgruppen in diesem Sport machen diese Aufgabe so interessant und abwechslungsreich. Ansonsten gibt's wenig Aufregendes zu erzählen, wenn's Wetter mitspielt möglichst in den Alpen und im "Oberland" mit Freunden herumtoben egal ob mit Gleitschirm, Mountainbike, auf Skiern oder nur per pedes, spielt das Wetter bei uns nicht mit: Richtung SONNE cruisen!

Beni Stocker, Gleitschirmtestpilot

1986, ein normaler Sommertag. Das schweizer Fernsehen berichtet über eine neue Sportart. In haarsträubender Manier rennen, kugeln und stolpern Verrückte steile Berghänge runter. Ist das lustig! Aber siehe da, bei den etwas Geübteren füllt sich ein Stoffschirm perfekt mit Luft und sie heben sanft ab. Da macht es "Klick": Das ist es, was ich schon immer wollte. Noch im gleichen Sommer startete ich meine ersten Flüge in Engelberg, dann 1988 der erste Wettkampf, und seit 1991 lebe ich vom Fliegen. Werks-, Passagier-, ab 1992 Testpilot, Fluglehrer, Prüfungsexperte; immer wieder war etwas neues zu entdecken und zu lernen. Der Gleitschirmsport wurde zu einem Teil meines Lebens. Seit 1998 teste ich nach der DHV-Norm und bin seit 2006 fest als Testpilot angestellt. Immer noch fasziniert mich die schönste Art des Reisens, das Streckenfliegen. Nach unvergesslichen Flugerlebnissen quer durch die Alpen gab es als Krönung den Gewinn der Schweizer Streckenflugmeisterschaft 2001 & 2002 sowie den 2. Platz im OLC International 2003. Meine sonstigen Hobbys sind Reisen, Wandern, Skifahren, Tauchen und natürlich möglichst viel Zeit zusammen mit meiner Familie zu verbringen.



Kontakt DHV-Musterprüfstelle

technik@dhv.de

Tel. 08022 967540