X
- Anzeige -
check by BauAir
- Anzeige -
flight connection arlberg = : = see you in the sky
- Anzeige -
LIFE IS IN THE AIR
- Anzeige -
WIR SIND FÜR DICH DA
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Regenschauer

Als Schauer bezeichnet man Niederschläge (Regen-, Hagel-, Graupel-, Schnee-Schauer) von kurzer Dauer aus Quellwolken. Als Regenvorhänge kann man aus der Luft die Ausdehnung und Intensität dieser kurzzeitigen Niederschläge gut abschätzen. Schauer zu umfliegen ist - im Gegensatz zu den Segelfliegern- für Drachen- und Gleitschirmpiloten meist nicht möglich. Eine Überbrückung dieser Zwangspause ist oft nur durch Zurückfliegen zum nächsten Sonnenfleck und geduldiges "Aussitzen" möglich. Landungen in der Nähe von Schauern sollten wegen der damit verbundenen Kaltluftausflüsse am Boden und den daraus resultierenden Turbulenzen unbedingt vermieden werden.  Im Pinzgau 8 Kilometer vor dem Zielpunkt. Zurückfliegen, "Parken" und eine Stunde Warten retteten den Streckenflug.