X
- Anzeige -
check by BauAir
- Anzeige -
flight connection arlberg = : = see you in the sky
- Anzeige -
LIFE IS IN THE AIR
- Anzeige -
WIR SIND FÜR DICH DA
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Kaltluftsee

Am Wank über dem Garmischer Kaltluftsee

Ansammlung von kalter  Luft in Tälern, Senken und Mulden, die dort bei Windstille stagnieren. Die durch Ausstrahlung an den Hängen einer Mulde oder Talsenke entstehende kalte Luft ist schwerer als die sie umgebende und fließt in den tiefsten Teil des Tales ab. Der Kaltluftsee ist häufig durch eine Dunstschicht und die begrenzende Inversion markiert. Ist der Kaltluftsee sehr feucht oder kalt, wird also der Taupunkt erreicht, setzt Nebelbildung ein. Im Sommer können Kaltluftseen durch die kräftige Sonneneinstrahlung meist ausgeheizt werden. Aber auch wenn die Sonne Kaltluftseen wie hier im Februar nicht auflösen kann, findet man im Gebirge an den darüber liegenden südlichen Bergflanken Thermik.