X
- Anzeige -
check by BauAir
- Anzeige -
flight connection arlberg = : = see you in the sky
- Anzeige -
LIFE IS IN THE AIR
- Anzeige -
WIR SIND FÜR DICH DA
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Kaltfront

Kaltfront in der Provence

Grenzfläche zwischen warmen und kalten Luftmassen, wenn kältere Luft die wärmere Luft am Boden verdrängt. Beim Durchzug einer Kaltfront dreht der Wind" unter Auffrischen nach rechts (meist von SW auf NW), die Lufttemperatur sinkt plötzlich (Temperatursturz) und der Luftdruck beginnt zu steigen. Höchste Gefahr durch Turbulenz und Zunahme der Windgeschwindigkeit. Da Kaltfronten diese Wetterphänomene zuerst bodennah, also am Landeplatz auslösen, ist eine Flucht mit dem Wind (Flachland), im Gebirge eine kontrollierte Hanglandung oft die letzte Möglichkeit den "Kopf aus der Schlinge" zu ziehen.
Wie auf diesem Bild hilft nur unmittelbares Einlanden am Hang. Im Tal toben bereits die Böenwalzen!