X
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Fluggebietsinfo Col Rodella/Dolomiten überarbeitet(02.10.07)

Markus Haubt aus München hat seine sehr informative Internetseite mit wichtigen Sicherheitsinformationen für das Fluggebiet Sella/Col Rodella überarbeitet. Markus kennt das Fluggebiet aus mehrjähriger Erfahrung und hat sehr anschaulich die Thermik,- Wind- und...[mehr]

Behinderung von Rettungseinsätzen(16.07.07)

In den letzten Monaten wurden mehrere Vorfälle von massiven Behinderungen eines Rettungshubschraubers durch Gleitschirmflieger bekannt. Das jüngste Beispiel:Im Fluggebiet Gerlitzen/Kärnten war ein Wiener Gleitschirmflieger nach einem Einklapper verunglückt. Der...[mehr]

Sportmedizin in Oberstdorf(23.05.07)

Oliver Rössel und Dr. Eckhart Schröter informierten am vergangenen Wochenende (19./20. Mai 2007) interessierte Mediziner auf dem 2. Interdisziplinären Workshop für Medizin in Oberstdorf, über das Gleitschirmfliegen. Dabei stellte Verbandsarzt Dr. Eckhart Schröter...[mehr]

Turbulente Ostwind-Lage(30.04.07)

Das Hoch über der Ostsee sorgt im Moment dafür, dass bodennah trockene Kaltluft  an die Alpen herangeführt wird. Lt. Prognosen wird der Wind aus nordöstlichen Richtungen Montag Nachmittag und auch am Maifeiertag deutlich auffrischen. Vorhergesagt sind Bodenwinde...[mehr]

Sicherheitshinweis zu Nova RA M(27.04.07)

In der Flugpraxis ist es in mehreren Fällen im voll beschleunigten Flug bei gleichzeitigem Anbremsen zu frontalen Einklappern gekommen. Die Firma Nova hat deshalb auf ihrer Website folgende Mitteilung veröffentlicht: "Beschleunigtes Fliegen mit dem RA M. Wird...[mehr]

Achtung, turbulente Ostwindlage(26.03.07)

Ostwindlagen fallen in der Statistik als besonders unfallträchtig auf. Das liegt daran, dass ein ostwärts ziehendes Hoch, wie z.B. bei der momentanen Wetterlage, kräftigen und böigen Ostwind verursacht, der teilweise stark turbulent sein kann....[mehr]

Vorsicht beim Nachrüsten von Beinstreckern(25.01.07)

Nachträglich montierte Beinstrecker (nicht Fußbeschleuniger, wenn korrekt eingestellt) beinhalten ein hohes „Konfliktpotential“ mit Bottom- oder Tubecontainern.Einem Gurtzeug mit Beinstrecker und Bottom- oder Tube-Rettungsgerätecontainer wird eine positive...[mehr]

Bahnsackflug bei Regen (14.08.06)

Vor zwei Wochen ereignete sich ein Unfall mit einem Swing Mistral 4, ausgelöst durch einen Dauersackflug bei einem Flug im Regen. Bericht des DHV siehe hier. Sackflüge, verursacht durch Regenschauer, mit Gleitschirmen der verschiedensten Hersteller, sind in der...[mehr]