X
- Anzeige -
DHV SHOP
- Anzeige -
WIR SIND FÜR DICH DA
- Anzeige -
LIFE IS IN THE AIR
- Anzeige -
checked by BauAir
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Luftraum Österreich

Harmonisierte Lufträume in ganz Europa? Weit gefehlt. Die Luftraum-Bausteine der Klassen A-G werden zwar durch SERA (Standardised European Rules of the Air) beschrieben. Dennoch kann jedes Land in der eigenen Gesetzgebungs-Kompetenz weitere Regeln erlassen. In den DHV-Infos stellen wir in loser Reihenfolge die Lufträume unserer Nachbarländer vor.

Im DHV-Info Nr. 208 (Nov/Dez 2017) haben wir im Rahmen dieser Serie einen Bericht zur Luftraumstruktur in Österreich veröffentlicht. Hier der Artikel als pdf zum Nachlesen


Änderungen Lufträume um CTR Salzburg (Stand August 2017)

Um die Kontrollzone (CTR) des Flughafen Salzburg (LOWS) ist die Luftraumstruktur noch etwas komplexer geworden. Seit 20.7.2017 gibt es im Bereich Hochkönig/Bischofshofen/Pass Lueg (südlich Salzburg) neu eingerichtete TMA`s. Die Obergrenzen des Luftraums E sind hier deutlich abgesenkt worden, bisher konnte hier in E bis FL 125 geflogen werden.   

Wer in diesem Gebiet mit Gleitschirm oder Drachen unterwegs ist, sollte sich unbedingt entsprechend updaten. Genaue Infos mit aktualisiertem Karten-Ausschnitt bei Austrocontrol: 
www.austrocontrol.at/jart/prj3/austro_control/data/dokumente/LO_SUP_2017_06_en_2017-07-21_1107812.pdf

 

Luftraumstruktur Österreich 2015

Im Zuge der Harmonisierung der Luftraumstrukturen in Europa (SERA) wurden auch in Österreich neue Regelungen eingeführt. Dies betrifft z.B. den Luftraum um Innsbruck. Hier besteht seit 2015 Transponderpflicht ab 11.000 ft MSL (3.350 m). Weitere Änderungen gab es im Luftraum Graz.

Infos unter streckenflug.at

Luftraumstruktur Österreich 2015

Luftraumstruktur Österreich (kostenfreier Download, 98 MB)

Digitale Luftraumdaten Östereich von Austro Control

Die aktuelle ICAO-Karte (Visual 500 Austria Glider) ist beim Eisenschmidt Verlag (DFS) erhältlich

Aktuelle Informationen über Lufträume zum Download beim Österreichischen Aeroclub unter www.aeroclub.at


Luftraum Innsbruck


Alle Infos zum Drachen- und Gleitschirmfliegen im Luftraum Innsbruck hat der Drachenfliegerclub Innsbruck zusammengestellt. Die österreichischen Fliegerkollegen bitten dringend um Beachtung: www.hanggliding.at

Luftraum Innsbruck für Paragleiter und Hängegleiter im Überblick auf den Seiten der Venetflieger unter www.venetflieger.at

Vereinfachter Überblick über die Maximalhöhen im Luftraum Innsbruck (Venetflieger)

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Beispiel ICAO-Karte

ICAO-Karte bei Austro Control kostenlos als pdf

"Digitale Version der Luftfahrtkarte – ICAO 1:500.000" bei der österreichischen Flugsicherung Austro Control. Der Download der PDF-Dateien der Vorder- und Rückseite der digitalen ICAO-Karte und die Verwendung für nicht-kommerzielle Zwecke sind kostenlos.