X
- Anzeige -
HAPPY LANDINGS
- Anzeige -
Gleitschirmschule-Pappus
- Anzeige -
WIR SIND FÜR DICH DA
- Anzeige -
www.birdmen.co.za
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Lock Out-Training im DHV-anerk. Schleppzentrum Altes Lager(05.04.12)

Frühjahrszeit ist Thermikzeit! Drachen- und Gleitschirmflieger müssen sich jetzt besonders auf diese anspruchsvollen, thermisch unruhigen und labilen Wetterlagen einstellen. Kalte Nächte und sonnig warme Tage lassen die Atmosphäre aufleben und erfordern fliegerische...[mehr]

Windenschlepp mit Umlenkrolle (20.02.12)

Nachdem nun die Umlenkrolle ULRfKV-01 für den Gleitsegel-Windenschlepp alle technischen und praktischen Prüfungen erfolgreich bestanden hat, wird sie bei allen Veranstaltungsterminen des DHV-Schleppbüros eingesetzt. Jeder der sich darüber informieren möchte,...[mehr]

Unfallgefahr durch zu kurzes Abstandseil(12.07.11)

Ein zu kurzes Abstandseil (ca. 3 Meter lang) war der Hauptgrund für den Unfall einer Gleitschirmfliegerin nach einem Seilriss. Bei einem Windenschlepp riss das Stahl-Schleppseil oberhalb der Sicherheitshöhe an einer Reparaturstelle. Das plötzlich entspannte Reffseil...[mehr]

Sicherheitsstart beim HG-Windenschlepp (Refresher)(28.04.11)

Diese NEWS wurde im Mai 2007 mit leicht geändertem Text schon einmal hier veröffentlicht. Verschiedene Windenschleppseminare und andere Fortbildungen im Windenschlepp wurden zwischenzeitlich vom DHV-Schleppbüro angeboten und durchgeführt mit dem Ziel, die Sicherheit im...[mehr]

Großes Interesse am DHV Workshop GS-Stufenschlepp (07.03.11)

Gut besucht war der DHV-Workshop GS-Stufenschlepp, der von Martin Speis (Flieger Freunde Niederrhein e.V.) vor Ort sehr gut vorbereitet wurde. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank für die Organisation. Das DHV-Schleppbüro dankt auch den holländischen Fluglehrern und...[mehr]

EWF-Pflichtfortbildungstermine 2011(04.02.11)

Einweisungsberechtigte Windenführer (EWF) sind ähnlich wie Fluglehrer verpflichtet, nach drei Jahren EWF-Tätigkeit an einer Pflichtfortbildung teilzunehmen, um sich mit der aktuellen Schlepptechnik und den neuesten Erkenntnissen im Luftrecht und der Sicherheit vertraut...[mehr]

HG-Windenführerbestätigungsnachweis nun auch vom Startleiter(04.02.11)

Die DHV-Kommission hat am 29.01.2011 beschlossen, dass der Nachweis für die  HG-Windenführerverlängerung wie folgt geändert wird:Aktueller Text, gültig ab 29.01.2011:Windenführer dürfen nur dann HG-Schlepp durchführen, wenn sie innerhalb der letzten 2 Jahre...[mehr]

Sicher am Windenseil fliegen(27.01.11)

Bevor sich ein Pilot das erste Mal mit seinem Gleitschirm in ein Windenseil einhängt, erhält er in der Regel den Hinweis, dass der Gleitschirm "träger" wird, oder dass man "intensiver" steuern muss. Trotz dieser Information sind Piloten häufig von...[mehr]