X
- Anzeige -
HAPPY LANDINGS
- Anzeige -
Gleitschirmschule-Pappus
- Anzeige -
WIR SIND FÜR DICH DA
- Anzeige -
checked by BauAir
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV
08.08.2016

Spezial-Forum für Elektrowinden-Interessenten

Das DHV-Schleppbüro hat ein Spezial-Forum eingerichtet und möchte mit diesem Forum gezielt interessierte Fachleute ansprechen, die sich mit der Planung und dem Bau von autarken, möglichst perfekt regelnden und bezahlbaren Elektro-Schleppwinden befassen wollen oder dies schon tun. 

Es gibt so viele richtig gute Ideen von kleinen Schleppgruppen, die den Wunsch haben, eine kostengünstige Elektrowinde für ihre Vereine oder auch vielleicht später in Kleinserie zu bauen, um die längst in die Jahre gekommenen Motorschleppwinden abzulösen. Ihnen fehlt aber teilweise die passende Hardware, wie geeignete Motoren und Batterien oder spezielle Software für die Steuerung. Natürlich hat auch nicht jeder Verein das Personal, das zum Bau eines solchen Projekts über ausreichende Fachkenntnisse verfügt. Hier könnte das Forum ein Netzwerk werden und die richtigen Leute zusammen bringen. 

Diese Plattform soll auch dazu beitragen, E-Schleppwinden Projekte vorzustellen, Bezugsquellen für Teilebeschaffung und fachliche Erfahrungen auszutauschen und neue Techniken unter Gleichgesinnten zu diskutieren. 

Es ist kein öffentliches Forum sondern ein Fachforum, dessen gemeinsames Ziel es sein sollte, möglichst viele interessierte Mess- und Regeltechniker, Programmierer, Mechatroniker, E-Autobauer, Windenbauer, etc. in diesem Netzwerk einzubinden, damit jeder von jedem profitieren kann.  

Wer von euch ernsthaft an der Weiterentwicklung von elektrisch betriebenen Schleppwinden interessiert ist und sich hier mit einbringen möchte, der ist herzlich willkommen!

Meldet euch einfach im Forum an und schickt eine E-Mail an das dhvschleppbuero@dhv.de
Die Freischaltung erfolgt dann in Kürze und ihr könnt eure Texte, Fotos, Zeichnungen, Fragen und Ideen einstellen und darüber diskutieren.

Wir wissen, dass nur ihr dieses Forum mit Leben füllen könnt und erhoffen uns nach einem Probejahr vieler guter Ideen, dass diese Plattform auch darüber hinaus Bestand hat.

Bei Fragen steht euch das Schleppbüro wie gewohnt wochentags zu den bekannten Bürozeiten (10-12 Uhr) auch telefonisch zu Verfügung.

DHV-Schleppbüro
Horst Barthelmes
Andreas Schöpke