X
- Anzeige -
HAPPY LANDINGS
- Anzeige -
WIR SIND FÜR DICH DA
- Anzeige -
www.birdmen.co.za
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Was muss eine Flugschule leisten

Grundausbildung

Was muss die Flugschule leisten

  • Pro 10 Flugschüler ein Fluglehrer bzw. Fluglehrerassistent
  • Ausbildung nur in zugelassenen und ausbildungsgeeigneten Fluggeländen
  • Schulungsschirme der Klassifizierung LTF A
  • Gurtzeuge mit Rückenprotektor, Helme
  • DHV-Ausbildungsnachweisheft
  • Haftpflichtversicherung für die Schulungsschirme
  • Theorieunterlagen
  • Störungsfreier Theorie- Unterrichtsraum

Was leisten gute Flugschulen zusätzlich

  • Funkbetreuung bei den Flügen
  • Übungsgelände mit unterschiedlichen Höhen und Hangneigungen
  • Moderne Schulungsgeräte der Klasse LTF A und Gurtzeuge mit geprüften Rückenprotektoren
  • Geprüfte Flugsporthelme
  • Rückwärtsstarteinweisung und Bodenhandlingtraining bei stärkerem Wind
  • Kleine Gruppen
  • Videoanalyse der praktischen Übungen
  • Moderne Seminartechnik beim Theorieunterricht
  • Detailliertes Unterrichtsmaterial

Höhenflugausweis und A-Schein

Was muss die Flugschule leisten

  • Pro 10 Flugschüler ein Fluglehrer bzw. Fluglehrerassistent
  • Ausbildung nur in zugelassenen und ausbildungsgeeigneten Fluggeländen
  • Geprüfte Schulungsschirme der Klassifizierung LTF A
  • Je ein Fluglehrer an Start- und Landeplatz bei Höhenflügen über 300 Meter
  • Funk beim ersten Höhenflug und beim Training von Flugmanövern
  • DHV- Ausbildungsnachweisheft
  • Haftpflichtversicherung für die Schulungsschirme
  • Gurtzeuge mit Rückenschutz, Helm

Was leisten gute Flugschulen zusätzlich

  • Funkbetreuung bei allen Flügen
  • Betreuung stets durch 2 Fluglehrer
  • Übungsgelände mit unterschiedlichen Höhen und Startplatzneigungen
  • Moderne Schulungsgeräte der Klasse LTF A und Gurtzeuge mit geprüften Rückenprotektoren
  • Geprüfte Flugsporthelme
  • Videoanalyse der praktischen Übungen
  • Moderne Seminartechnik beim Theorieunterricht
  • Detailliertes Unterrichtsmaterial
  • Möglichkeit eines Doppelsitzerfluges zur Höhengewöhnung oder Flugmanöver- Einweisung
  • Rückwärtsstarteinweisung und Bodenhandlingtraining bei stärkerem Wind
  • Rettungsgerätesimulation in der Turnhalle
  • Probeflugmöglichkeit verschiedener Schirmmodelle
  • Prüfungstraining

Fragen zur Ausbildung: ausbildung@dhv.de