X
- Anzeige -
HAPPY LANDINGS
- Anzeige -
Gleitschirmschule-Pappus
- Anzeige -
WIR SIND FÜR DICH DA
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Schleppfachlehrer Winde

Eingangsvoraussetzungen

Gültige Lehrberechtigung (auch Assistent) für Hängegleiter oder Gleitsegel

Windeschleppstartberechtigung und gültige Windenführerberechtigung

Mindestens 150 Windenschleppstarts nach Scheinerteilung und mindestens 250 Windenschlepps innerhalb der letzten 36 Monate, nachgewiesen durch Flugbuch oder Startkladde

Eingangstest

Vor Beginn des Seminars findet ein Eingangstest mit den aktuellen Prüfungsfragen zur Winden-Schleppstartberechtigung und zur Windenführerberechtigung statt

Seminarziel

In einem 4-5 tägigen Lehrgang werden Fluglehrer und Fluglehrer-Assistenten in die Theorie- und Ausbildungspraxis des Windenschlepps intensiv eingewiesen, um die "Fachlehrerberechtigung Windenschlepp" zu erlangen.

Der Lehrgang endet mit einer Abschlussprüfung und mit einer Lehrprobe.

Aktuelle Termine findest Du auf unseren Schleppseiten

Fragen zur Ausbildung: ausbildung@dhv.de