X
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV
04.04.2019

Schutzzone für Steinadler im Chiemgau

Streckenflieger aufgepasst: Am Mühlhörndl westlich des Geigelsteins (Lkr. Rosenheim) brütet der Steinadler. Um ihn bei der Brut nicht zu stören, wurde im Rahmen des Projektes Fly together eine Schutzzone eingerichtet. Wir bitten diese zu beachten, um den Bruterfolg des Steinadlerpaares zu unterstützen. Gestaltet euren Flugweg bitte so, dass das Gelände um die Schutzzone herumführt oder mit ausreichender Höhe überflogen wird. Der Bereich ist bis zum 31.07.2019 zu meiden.

Gut zu wissen: Rücksicht nehmen auch andere: Die Sperrung für Hubschrauber ist bereits aktiv und auch der Forst hat alle Arbeiten in dem Bereich bis auf weiteres eingestellt.

Fly together ist ein Gemeinschaftsprojekt zum Schutz des Steinadlers mit den Kampenwand- und Hochrieser Gleitschirmfliegern, den örtlichen Flugschulen, dem Nationalpark Berchtesgaden und DHV. Infos zum Projekt ...

Bitte erkundigt euch auch in anderen Fluggebieten nach aktuellen Schutzzonen, z.B. Berchtesgaden, Wallberg, Nebelhorn.

DHV Mitgliederzeitschrift