X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV
09.07.2018

Gute Ergebnisse deutscher Piloten

Nach vier Wertungsdurchgängen gewinnt der Weltrekordhalter, Weltmeister und Europameister Honorin Hamard die French Open 2018 in Mieussy. Jean-Marc Caron landet auf Rang zwei und auf Rang drei fliegt der aus Stuttgart stammende Ulrich Prinz. Frankreich ist seit längerem die Nummer eins der Nationenwertung in der CIVL Weltrangliste und daher ist dies ein respektables Ergebnis für Ulrich Prinz. Auf Rang vier flog Luc Armant, der derzeit die Weltrangliste anführt.

Ulrich Prinz liegt in der Weltrangliste auf Rang sieben hinter Torsten Siegel, der sich durch sein sehr gutes Abschneiden beim Weltcup in Italien letzte Woche im Moment wieder auf Rang zwei der Weltrangliste platziert hat. Ernesto Hinestroza ist derzeit auf Rang elf der Weltrangliste.

So gratulieren wir zu den guten Ergebnissen der Deutschen Piloten und freuen uns in einer Woche von der Europameisterschaft in Montalegre (Portugal) zu berichten.

Mehr Infos von den Aufgaben auf der Webseite von Airtribune.

Link zur CIVL-Weltrangliste

DHV Mitgliederzeitschrift