X
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV
18.12.2018

Check Deine Gummis :-)

Der Hitzesommer hat möglicherweise tief in Deinem Gurtzeug Unheil angerichtet.

Jedenfalls berichten Flugschulen und Checkbetriebe von auffällig vielen verklebten, teil förmlich zerflossenen Packgummis bei den Rettungsgeräten (Bild 1). Hitze + chemische Reaktionen mit den Metallösen des Innencontainers verursachen diesen Verfall.

 
Bild 1: Flugschule Mergenthaler
Im schlimmsten Fall hat sich der Innencontainer dadurch im Gurtzeug unbemerkt geöffnet. Bei einem erforderlichen Einsatz des Retters zieht der Pilot dann nur den losen Innencontainer aus dem Gurtzeug...


Bild: paraglidercheck.de
....der Rettungsschirm selbst verbleibt im Gurtzeug-Container. Nicht gut in dieser Situation!


Bild: paraglidercheck.de
Besonders dann, wenn Du Deine Flugausrüstung öfter im heißen Auto liegen hattest, sollte jetzt ein Check des Rettungsgeräte-Containers + Fangleinenbündel des Retter erfolgen. Bei dieser Gelegenheit den Retter am besten gleich neu packen oder neu packen lassen.

DHV Mitgliederzeitschrift