X
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV

Interview mit Christian Ciech / Interview with Christian Ciech

HG-Top-Piloten für Schränkungsmessungen
In den letzten Jahren war es wiederholt zu Unfällen bei internationalen Drachenflugwettkämpfen gekommen, weil Piloten "technisches Doping" angewandt hatten. Sie hatten die Schränkung des Flügels in lebensgefährlicher Weise herabgesetzt. Der DHV geht bei der German Open dagegen vor, in dem er die Schränkung überprüft. Hier die Meinung einiger internationaler Spitzenpiloten dazu.

Top pilots about sprog setting measurements
During the German Open several top pilots commented on the new rule concerning sprog setting DHV has applied for the German Open. After several incidents and accidents in international Hang Gliding competitions due to life threatening low sprog settings there seem to be a major shift in the pilots opinions. Most of them welcome sprog setting measurement before and during the comp and penalties in case the setting are too low.

Deutsche Übersetzung siehe unten

  
  MODEM / ISDN (1 MB)

DSL - (17 MB)

   
 
 Highspeed DSL HDTV - 720p (58 MB)

Flash Player - mp4 H.264 ( 14 MB)

 

Hier haben wir Christian Ciech aus Italien, vormals Weltmeister, Christian hier gab es viel Diskussion über die Schränkungsmessung. Was ist Deine Meinung?

Ich denke, dass die Schränkungsmessung eine gute Sache für die Pilotensicherheit ist. Aber wir müssen auch daran denken, dass diese Messungen nicht die Gleiter-Entwicklung stoppen soll. Für Hersteller sind Wettkämpfe eine gute Gelegenheit  neue Modelle zu testen. Sie können nicht viel Geld ausgeben, für die Zulassungsprüfungen von Gleitern, die anschließend nicht verkauft werden. Wir müssen berücksichtigen, dass die Entwicklung von Gleitern auch der Sicherheit dient und an eine Prototypenregelung denken.

Christian, was hältst Du von Messungen im Wettkampf?

Ja, wie ich schon sagte, es ist ein Beginn um sicherere Wettkämpfe zu bekommen. Die Messungen der Schränkungsanschläge sind nicht genug, um sagen zu können, dass der Gleiter sicher ist. Wir können sie machen und mit diesem Weg beginnen, aber immer mit dem Bewusstsein, dass auch die Gleiter-Entwicklung wichtig ist.

Was denkst Du über Wettkampfstrafen?

Wettkampfstrafen bei falscher Schränkungseinstellung? Ja, wenn wir die Schränkungen messen wollen, gehören Strafen dazu. Andernfalls macht es keinen Sinn die Gleiter zu messen und zu sagen, Du bist zwar zu tief, aber wir erlauben es. Das macht keinen Sinn.

Danke, Christian Ciech