X
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV
20.07.2007

X-Alps: Gleitsegelwetter bietet Vollsupport

Die Live-Berichterstattung auf neuer, informativer Flugwetterseite startet am 23.07.07 um 00 Uhr. Bereits bei den X-Alps 2005 durfte Gleitsegelwetter exklusiv das Team Schweiz-III zum Sieg des härtesten Alpenflugrennens im Gleitschirmsport unterstützen. Auch bei den diesjährigen X-Alps-2007 bietet Gleitsegelwetter wieder den meteorologischen Vollsupport an. Die unterstützten Teams sind diesmal:
AUT1 - Reinegger/Wimmer
AUT2 - Ameseder/Weingartner
AUS1 - Pennicuik/Hoyer
ROM1 - Coconewa/Levarda
GER1 - Gebert/Maier
GER2 - Rummel/Walleitner
Übrigens: Im Gegenzug fliegen Achim Joos und Uli Wiesmeier im gleichen Zeitfenster per Biwakflug von Annecy in die Ostalpen um die X-Alpler zu treffen. Auch sie werden von Gleitsegelwetter unterstützt.
Gleitsegelwetter berichtet mehrmals täglich und exklusiv über die Teams sowie über das Wetter mit dem sie zu tun haben. Infos unter: www.gleitsegelwetter.de