X
Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.

DHV
01.06.2020

Turbulente Ostwind-Lage

Für Pfingstmontag und den Dienstag prognostizieren die Wetterdienste starke, hochreichende Thermik und kräftigen Ostwind. Es sind böig-turbulente Flugbedingungen zu erwarten, die insbesondere weniger geübte Piloten überfordern können. Diese Pilotengruppe sollte Flüge in den thermikstarken Stunden meiden.  Besonders exponiert sind die Fluggebiete am Alpennordrand sowie Ost-West verlaufende Alpentäler, da der überregionale Wind die Talwinde verstärkt. Auch im Flachland und inneralpin wird der Ostwind spürbar sein.

Ostwind-Lagen sind besonders im Frühjahr durch die gradientstarke Thermik oft sehr turbulent. In der Unfallanalyse fallen Ostwind-Lagen durch überdurchschnittlich viele turbulenz-bedingte Unfälle auf. Flüge mit Gleitschirm oder Drachen verlangen in den nächsten Tagen eine umsichtige Planung. Nähere Info hier beim DHV-Wetter.