Gelände-Details

dhvlogo
 
vockrather3
Schleppstrecke Vockrather Acker (Foto: Peter Nitsche FS Flatland Paragliding)
Weitere Bilder ansehen
- Anzeige -
http://www.predigtstuhlbahn.de/startseite
- Anzeige -
https://youtu.be/wMphR9MpDog
- Anzeige -
https://www.zillertaler-flugschule.com/
- Anzeige -
https://www.austriafly.at/
- Anzeige -
http://www.vario-repair.net
- Anzeige -
https://www.bluesky.at/
- Anzeige -
http://www.fly-koessen.at/
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/products/fluggelandekarte-alpen
 
Vockrather Acker / Schleppgelände Holzheim
EignungSchleppgelände für Gleitschirme und Hängegleiter
LandDeutschland
Höhendifferenz 
GeländehalterAir Team Neuss e.V.
BemerkungSchleppstrecke bei Neuss / Holzheim, 1.200 m lang. Achtung: Kontrollzone Düsseldorf liegt in unmittelbarer Nachbarschaft. Einweisung erfolgt durch den Geländehalter.
AnreiseRoutenplanung mit der Karte
 
Vockrather Acker Südwest-StartÄnderung melden
Art des GeländesSchleppgelände
BundeslandNordrhein-Westfalen
Gemeinde41472 Neuss
KoordinatenN 51°08'55.96" E 6°38'13.00"
Höhe NN65 m
StartrichtungSW
Schlepplänge [m]1150
Mobile Abrollwinde?Nein
max. Schlepphöhe [m]450
Erschließungper Auto, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig / Schulung
Gleitschirme1- und 2-sitzig / Schulung
Bemerkung 
AnreiseRoutenplanung mit der Karte
 
Vockrather Acker Nord-Ost-StartÄnderung melden
Art des GeländesSchleppgelände
BundeslandNordrhein-Westfalen
Gemeinde41516 Grevenbroich
KoordinatenN 51°08'30.96" E 6°37'36.23"
Höhe NN65 m
StartrichtungNO
Schlepplänge [m]1150
Mobile Abrollwinde?Nein
max. Schlepphöhe [m]450
Erschließungper Auto, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig / Schulung
Gleitschirme1- und 2-sitzig / Schulung
Bemerkung 
AnreiseRoutenplanung mit der Karte
 
WetterDHV-Wetter
Wetternetz (Tel) 
Web-Cam
 
Ansprechpartner 
Informationenhttp://www.skyteam-neuss.de/fluggebiete
https://www.flatland-paragliding.de/
Bergbahn 
 
Auflagen

1. Alle Piloten sind in die Auflagen und Bedingungen dieser Erlaubnis einzuweisen.

2. Zur vorbeiführenden Straße ist ein horizontaler und vertikaler Mindestabstand von 50 m einzuhalten.

3. Der Geländehalter und die Piloten haben auf die strikte Einhaltung der Luftraumgrenzen zu achten.

5. Auf dem Gelände dürfen während des Flugbetriebes nur die Kraftfahrzeuge abgestellt werden, welche unmittelbar mit dem Flugbetrieb zusammenhängen (so wenig wie möglich). Alle übrigen Fahrzeuge sind auf öffentlichen Parkplätzen abzustellen.

 
  Anmerkung: In den beschriebenen Fluggebieten können sich Start- und Landeplätze ändern. Beachtet bitte vorhandene Infotafeln und nutzt die Informationen der einheimischen Piloten!

Die DHV Online Gelände-Datenbank ist das Informationsportal über unsere Drachen- und Gleitschirmfluggelände in Deutschland und in den Alpen.
Für Korrekturen und Änderungen bitten wir alle Piloten, Vereine und Geländehalter um Mithilfe.
Wendet Euch hierzu bitte an: gelaendeinfo@dhv.de.

Daten und Inhalte der Gelände-Datenbank ohne Gewähr in Bezug auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/products/pocket-guide-einfach-fliegen
- Anzeige -
http://www.urinalkondom.de
- Anzeige -
https://berater.hdi.de/thomas-ingerl/gleitschirm--und-drachenpiloten-innen/
- Anzeige -
http://www.hochplattenbahn.de/
- Anzeige -
https://www.up-paragliders.com/de/
- Anzeige -
http://www.gardenrelais.it/de/
- Anzeige -
http://alpenwelt-tannheimertal.at/
- Anzeige -
http://www.planet-para.de
- Anzeige -
https://www.nova.eu/de/home/