Gelände-Details

dhvlogo
 
Drachenstart Ahornach
Drachenstart in Ahornach / Sand (Foto: André Lengsfeld)
Weitere Bilder ansehen
- Anzeige -
https://www.cloudbase-media.de/media
- Anzeige -
https://schleppklinke.de/
- Anzeige -
https://www.zillertaler-flugschule.com/
- Anzeige -
https://www.up-paragliders.com/de/
- Anzeige -
http://www.fly-koessen.at/
- Anzeige -
https://www.garmin.com/de-DE/
- Klick für weitere Infos -
Klick für weitere Infos
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/products/3-auflage-fluggebiete-europa-flugfuhrer-fur-die-reise-urlaubs-und-flugplanung
 
Ahornach Sand
EignungHanggelände für Gleitschirme und Hängegleiter
LandItalien
Höhendifferenz559 m
BemerkungAhornach / Sand ist ein klasse Gelände und für Drachen- und Gleitschirmflieger - ein kleines Paradies. Für Einsteiger gut geeignet. Auffahrt mit Auto zum Startplatz. Die Startwiese ist relativ flach und nach Süden ausgerichtet. Die 500 Höhenmeter reichen aus, um zu Soaren und zum Thermikfliegen. Auch Streckenflüge sind drin. Die Landewiese ist groß und frei angeströmt. Große Infotafel des Falkenclub Ahrntal am Landeplatz. Die Start- und Landegebühr ist beim Club entrichten. Im neu gebauten Schwimmbad Cascade gibt es die Landekarten für 5.- € zu kaufen (Stand 2021). Dort gibt es auch ein nettes Café. Bitte nicht in den umgebenden Feldern landen.
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
Ahornach StartplatzÄnderung melden
Art des GeländesStartplatz
BundeslandSüdtirol
Gemeinde39032 Sand in Taufers
KoordinatenN 46°55'33.76" E 11°58'03.62"
Höhe NN1425 m
StartrichtungS-SW
Erschließungper Auto, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig / Schulung
 einfach, beliebt
Gleitschirme1- und 2-sitzig / Schulung
 einfach, beliebt
BemerkungFlacher Wiesenstart
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
Ahornach LandeplatzÄnderung melden
Art des GeländesLandeplatz
BundeslandSüdtirol
Gemeinde39032 Sand in Taufers
KoordinatenN 46°54'44.25" E 11°57'39.56"
Höhe NN866 m
Erschließungper Auto, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig / Schulung
 einfach, beliebt
Gleitschirme1- und 2-sitzig / Schulung
 einfach, beliebt
BemerkungGroßer Landeplatz für Drachen und Gleitschirme
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
WetterDHV-Wetter
Wetternetz (Tel) 
Web-Cam
 
Ansprechpartner 
Informationenhttp://www.falkenclub.com/index.htm
Bergbahn 
 
  Anmerkung: In den beschriebenen Fluggebieten können sich jederzeit Start- und Landeplätze ändern. Beachtet bitte vorhandene Infotafeln und nutzt die Informationen der einheimischen Piloten!
Besondere Wind- und Wettersituationen/-phänomene können auch in vermeintlich einfachen Fluggeländen zu anspruchsvollen Flugsituationen führen.

Die DHV Gelände-Datenbank ist das Informationsportal über unsere Drachen- und Gleitschirmfluggelände in Europa.
Für Korrekturen und Änderungen bitten wir alle Piloten, Vereine und Geländehalter um Mithilfe.
Wendet Euch hierzu bitte an: gelaendeinfo@dhv.de.

Daten und Inhalte der DHV Gelände-Datenbank ohne Gewähr in Bezug auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/products/pocket-guide-einfach-fliegen
- Anzeige -
http://www.urinalkondom.de
- Anzeige -
https://berater.hdi.de/thomas-ingerl/gleitschirm--und-drachenpiloten-innen/
- Anzeige -
https://www.bluesky.at/
- Anzeige -
http://dudek-paragliders.de/
- Anzeige -
http://www.gardenrelais.it/de/
- Anzeige -
https://www.paracenter.de/
- Anzeige -
https://planet-para.de/
- Anzeige -
https://www.austriafly.at/