X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV

Kostenloses Simulator-Training auf Flight Festival Tegelberg(29.09.11)

Zum Start der Saison für den ActiveFly-Gleitschirmsimulator gibt es das neue Trainingsprogramm "Thermik zentrieren". Lernziel ist das Zentrieren einer Thermik mit Hilfe des Vario-Pipsens. Primäre Zielgruppe sind Piloten kurz nach der A-Schein-Ausbildung - wie...[mehr]

Speedflying in Kössen verboten!(29.07.11)

Eine Bekanntmachung der Flugschule Kössen und der Kössener Bergbahnen: Aus Sicherhteitsgründen ist in Kössen ab sofort Speedflying vom Unterberg verboten. Beschwerden seitens Bergwanderern wegen unnatürlicher Gefährdung durch bodennahe Überflüge mit Speedglidern über...[mehr]

Nachrüst-Kit für Gurtzeug Advance Impress 2+(14.06.11)

Wie bereits angekündigt, bieten die Fa. Advance ein Nachrüst-Kit für ihr geschlossenes Gurtzeug Impress 2+ an. Damit soll die Wahrscheinlichkeit, dass der Pilot wegen fehlerhaftem Startcheck mit offenen Beingurten startet, minimiert werden. Nähere Infomationen auf...[mehr]

Problem offene Beingurte bei verkleideten Gurtzeugen - Zwischenstand(06.06.11)

Im April war es zu einem tödlichen Unfall gekommen, weil der Pilot übersehen hatte, dass die Beingurte seines verkleideten Gurtzeugs unverschlossen waren. DHV-Bericht hier Unfallbericht hier. Der DHV hatte angekündigt, sich mit Herstellern und den LBA-anerkannten...[mehr]

Flarm - Sehen und Gesehen werden!(26.05.11)

Die großen Airliner sind seit Jahren mit TCAS (Terminal Collision Avoidance System) ausgestattet, um Kollisionen zu vermeiden. TCAS wäre für Segelflugzeuge und Luftsportgeräte zu aufwändig und teuer. Aus diesem Grund haben 2004 drei engagierte Segelflieger aus der...[mehr]

Fliegen bei Regen, besser nicht!(23.05.11)

Am vergangenen Wochenende hat sich an der Schmittenhöhe ein schwerer Gleitschirmunfall ereignet. Der Pilot war mit seinem LTF-B-Gleitschirm (Advance Epsilon 6) durch einen Regenschauer geflogen und anschließend in einen Sackflug geraten. Er konnte diesen...[mehr]

Offene Beingurte-wieder ein tödlicher Unfall(17.04.11)

Erneut ist es zu einem tödlichen Unfall wegen unverschlossener Beingurte gekommen (Unfallbericht hier), aktuelle Warnung des DHV hier. Auch diesmal hat der Pilot ein leistungsoptimiertes Streckenfliegergurtzeug mit Beinsack und Frontcockpit verwendet. Im Juli 2010 war...[mehr]

Retter-Auslösetests im G-Force-Trainer(31.03.11)

Thomas Grabners G-Force-Trainer bietet eine ideale Möglichkeit, um die Auslösung des Rettungsschirms unter hohen G-Lasten zu testen. Das DHV-Referat Sicherheit und Technik hat sieben Gurtzeuge mit verschiedenen Rettungsgeräte-Containersystemen unter die Lupe genommen.[mehr]