X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV
01.08.2014

Update: Sicherheitsmitteilung Woody Valley/Swing/Icaro Gurtzeugschließen

Zu der Sicherheitsmitteilung gibt es nun ein Update mit den Typenbezeichnungen und Musterprüfnummern der möglicherweise betroffenen Gurtzeuge.



Sicherheitsmitteilung Gleitsegel-Gurtzeuge:

Woody Valley HASKA Get up                 DHV GS-03-0384-13
Woody Valley HASKA T-Lock                 DHV GS-03-0383-13
Woody Valley X-Alps GTO                     EAPR-GZ-7438/11
Woody Valley X-Rated 5                       EAPR-GZ-7325/10
Woody Valley X-Rated 6                       EAPR-GZ-7439-12
Woody Valley VELVET 2 Airbag Get-Up  DHV GS-03-0337-06
Woody Valley VELVET 2 Airbag T-Lock   DHV GS-03-0338-06
Woody Valley VELVET 2 Get-Up             DHV GS-03-0336-06
Woody Valley VELVET 2 T-Lock              DHV GS-03-0335-06
Woody Valley Peak 2 GET-UP                DHV GS-03-0349-07
Woody Valley Peak 2 T-LOCK                DHV GS-03-0348-07
Woody Valley Voyager PLUS                  EAPR-GZ-7198/09
Woody Valley Exense T-LOCK                DHV GS-03-0347-07
Woody Valley Exense Air                        DHV GS-03-0373-08
Woody Valley Wani                                lt. Hersteller noch nicht bekannt
Swing Connect Reverse Evo T-Lock       DHV GS-03-0389-13
Swing Connect Race                              EAPR-GZ-7438/11
Icaro Energy SP                                     DHV GS-03-0386-13
Icaro Energy XC                                     EAPR-GZ-7438/11

Dem DHV waren in den letzten Wochen mehrere Fälle von defekten Gurtschließen bei Woody Valley-Gurtzeugen, bzw. von Woody Valley produzierten Gurtzeugen gemeldet worden. In den meisten Fällen ließen sich die geschlossenen Schließen nicht mehr öffnen, eine unmittelbare Gefahr für die Piloten bestand nicht. Bei den jüngsten beiden Vorkommnissen hatten sich jedoch geschlossene Schließen nach dem Start geöffnet. Es hatte sich gezeigt, dass bei den betroffenen Schließen die untere Taste nicht korrekt einrastet. Erfolgt in dieser Situation ein Druck auf die obere Taste (z.B. durch die Körpervorlage des Piloten beim Startlauf und beim Abheben), kann sich die Schließe ganz öffnen.

Die Fa. Woody Valley hat rasch auf die Vorfälle reagiert und heute eine Sicherheitsmitteilung zur Veröffentlichung freigegeben. Die Hersteller Swing und Icaro Paragliders haben sich der Sicherheitsmitteilung für die in der obigen Liste aufgeführten Gurtzeuge angeschlossen.

Sicherheitsmitteilung Woody Valley (PDF)

Ergänzend hier ein Video zum besseren Verständnis

Betroffene Halter wenden sich bitte an den jeweiligen Hersteller/Importeur

Woody Valley Importeur für Deutschland
TURNPOINT fastline GmbH
Edlinger Straße 68 D-83071 Stephanskirchen/Baierbach
Telefon: +49 (0) 8036 / 908 82 61
Telefax: +49 (0) 8036 / 908 82 60
Email: Info@turnpoint.de

SWING Flugsportgeräte GmbH
An der Leiten 4
82290 Landsberied
Telefon: +49 (0)8141 32 77 888
Telefax: +49 (0)8141 32 77 870
Email: info@swing.de

ICARO paragliders
Hochriesstraße 1
D-83126 Flintsbach
Telefon: +49 (0)8034 909700
Telefax: +49 (0)8034 909701
Email: office@icaro-paragliders.com

Achtung: Wegen einer Server-Umstellung beim DHV kann diese Sicherheitsmitteilung erst nächste Woche in der Liste der Sicherheitsmitteilungen auf www.dhv.de aufgeführt werden. Auch die Information über die Mailing-List und den RSS-Feed kann erst nächste Woche erfolgen.

Karl Slezak
Referat Sicherheit und Technik

DHV Mitgliederzeitschrift