X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV
26.02.2008

Gleitschirm Bayrische Meisterschaft 2008

Internationale Bayrische Meisterschaft 2008
Wir freuen uns, dass nun vom 01.bis 04. Mai 2008 am Breitenberg in Pfronten die internationale Bayrische Meisterschaft 2008 im Gleitschirmfliegen statt findet. Es handelt sich dabei um einen internationalen Wettbewerb der FAI Cat. 2. Die besten Piloten aus Bayern werden sich einen spannenden Wettbewerb um den beliebten Titel liefern. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Piloten beschränkt.
Der Breitenberg mit der Breitenbergbahn, den drei Startplätzen und dem Landeplatz direkt neben der Bahn bietet ideale Bedingungen für einen hochkarätigen Wettbewerb. Lange Streckenflüge sind keine Seltenheit. Auch ein Flug zum Schloss Neuschwanstein ist durchaus im Bereich des Möglichen.
Zu einem kühlen Landebier lädt das BBB-Bistro neben der Talstation ein. Von hier aus ist der Breitenberg und der Landeplatz direkt einzusehen. Auch den Großteil der fliegerischen Aufgaben wird man von hier aus verfolgen können.
Der tägliche Start erfolgt um die Mittagszeit auf dem Breitenberg in Pfronten. Kurz vor dem Start findet ab etwa 11:00 Uhr das so genannte Briefing am jeweiligen Startplatz statt. Hier wird den Piloten die Tagesaufgabe bekannt gegeben. Kurze Zeit später versuchen 100 Piloten möglichst sicher und schnell in die Luft zu kommen. Wer also knisternde Wettkampfatmosphäre erleben will, kann hier schon als Zuschauer live mit dabei sein.
Unmittelbar nach der Landung werden die Flugdaten der Piloten auf den Computer geladen und ausgewertet. Über den aktuellen Stand und die Positionen der Spitzenpiloten werden die Piloten und die Zuschauer am Landeplatz bzw. an der Talstation der Breitenbergbahn informiert.

German Cup Trainingslager
Da auch Piloten des German Cup (Breitensport- und Liga Qualifikation Wettbewerb des DHV) an der Bayrischen Meisterschaft teilnehmen, ist am 30. April ein Trainingslager für die Piloten des German Cup 2008 mit Oliver Rössel geplant.