X
Deutscher Hängegleiterverband e.V.

DHV
19.09.2011

Bundesliga im DHV-XC

Die Bundesliga im DHV-XC ist mit dem letzten Wertungwochenende 10./11. September zu Ende gegangen. 172 Vereine nahmen in der Gleitschirm- und 77 Vereine in der Drachenwertung teil.

In der Bundesliga werden im Zeitraum vom 1. März bis 15. September sogenannte Runden, bzw. Wochenenden gezählt. Die Kilometer der drei weitesten Flüge von unterschiedlichen Piloten eines Vereines, die an einem Wertungswochenende geflogen werden, werden einfach zusammengezählt (um keine riskanten Flüge bei ungeeignetem Wetter zu provozieren, müssen wertbare Flüge über 25 Punkte haben). Mit der Berechnung nach Kilometern und nicht nach Faktoren und einem einfachen Schlüssel für die Punktvergabe (je mehr teilnehmende Vereine, desto mehr Punkte) haben auch Vereine eine Chance, deren Piloten nicht immer in Geländen unterwegs sein können, die große flache oder FAI-Dreiecke erlauben.

Gleitschirm:
1. Platz: Oppenauer Gleitschirmflieger e.V. - 1.062 Punkt
2. Platz: Gleitschirm- und  Drachenfliegerclub Tegernseer Tal e.V. - 981 Punkte
3. Platz: Turnverein Bissingen, Sparte Flugsport – 838 Punkte

Drachen:
1. Platz: 1. Drachenflugclub Wasserkuppe – 743 Punkte
2. Platz: Der Fliegerclub Achental e.V. - 732 Punkte
3. Platz: Delta Club Bavaria Ruhpolding e.V. - 702 Punkte

Wir gratulieren den Siegern, aber auch allen teilnehmenden Vereinen zu ihren Erfolgen und Platzierungen.