Gelände-Details

dhvlogo
Zurzeit keine Bilder oder Videos verfügbar
- Anzeige -
http://www.parafly.at
- Anzeige -
https://maisonpolecler.com/
- Anzeige -
http://www.venet.at/de/
- Anzeige -
https://berater.hdi.de/thomas-ingerl/gleitschirm--und-drachenpiloten-innen/
- Anzeige -
http://www.hochplattenbahn.de/
- Anzeige -
http://www.gardenrelais.it/de/
- Anzeige -
http://alpenwelt-tannheimertal.at/
- Anzeige -
http://www.planet-para.de
 
Strinz-Margarethä (Am Herrmannsweg)
EignungSchleppgelände für Gleitschirme
LandDeutschland
Höhendifferenz 
GeländehalterGleitschirmfreunde Taunusstein 1995 e.V.
Bemerkung 
Anreise
 
Strinz-MargarethäÄnderung melden
Art des GeländesSchleppgelände
BundeslandHessen
Gemeinde65329 Hohenstein
KoordinatenN 50°13'03.60" E 8°08'55.87"
Höhe NN410 m
StartrichtungO, W
Schlepplänge [m]450
Mobile Abrollwinde?Nein
max. Schlepphöhe [m]450
Erschließungzu Fuß
HängegleiterNein
Gleitschirme1-sitzig mit beschränktem LFS
Gäste?Ja
 Gastpiloten müssen auf die besonderen Windbedingungen hingewiesen werden.
Bemerkung 
 
WetterDHV-Wetter
Wetternetz (Tel) 
Web-Cam
 
Ansprechpartner 
Informationen 
Bergbahn 
Unterkunft 
Sonstige Kontakte 
 
Auflagen

1.    Der Windenschleppbetrieb darf nur bei Wind aus West, Ost oder bei Windstille durchgeführt werden. Bei Turbulenzgefahr ist der Betrieb einzustellen (z.B. Seitenwind, Leewirkung).
2.    Von dem bekannten Horstplatz des Rotmilan (siehe beiliegende Karte) ist während der Brutzeit (15.3. bis 15.7. eines jeden Jahres) ein Abstand von mindestens 500 m einzuhalten, um den Bruterfolg nicht zu gefährden.
3.    Die Regelungen des allgemeinen und besonderen Artenschutzes (§ 39, § 44 BNatSchG) sind zu beachten. Insbesondere sind Flüge auszusetzen bis die Jungvögel ausgeflogen sind, wenn durch den Flugbetrieb Vogelbruten gefährdet werden.
4.    Der Weg zum Startplatz ist zu Fuß zurückzulegen, die Kraftfahrzeuge sind am Ortsrand zu parken. Lediglich das Fahrzeug zum Transport von Winde und Fluggerät kann bis zum Startplatz fahren.
 

 
  Anmerkung: In den beschriebenen Fluggebieten können sich Start- und Landeplätze ändern. Beachtet bitte vorhandene Infotafeln und nutzt die Informationen der einheimischen Piloten!

Die DHV Online Gelände-Datenbank ist das Informationsportal über unsere Drachen- und Gleitschirmfluggelände in Deutschland und in den Alpen.
Für Korrekturen und Änderungen bitten wir alle Piloten, Vereine und Geländehalter um Mithilfe.
Wendet Euch hierzu bitte an: gelaendeinfo@dhv.de.

Daten und Inhalte der Gelände-Datenbank ohne Gewähr in Bezug auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
- Anzeige -
http://www.paragliding-tegernsee.de
- Anzeige -
http://www.gfsr.de/
- Anzeige -
http://www.fly-koessen.at/
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/section/products_detail/fluggebietskarten-reliefkarte/deutsche-fluggelaendekarte-1/
- Anzeige -
http://dudek-paragliders.de/
- Anzeige -
http://www.supair.com
- Klick für weitere Infos -
Klick für weitere Infos
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/section/products_detail/fluggebietsfuehrer/neu-fluggebiete-europa-flugfuehrer-fuer-die-reise-urlaubs-und-flugplanung/
- Anzeige -
https://www.paracenter.de/