Gelände-Details

dhvlogo
 
Alpspitz1
Alpspitz Landeplatz mit Übungshang (Foto: Bj. Klaassen)
Weitere Bilder ansehen
- Anzeige -
http://www.venet.at/de/
- Anzeige -
https://www.dhv.de/web/service/versicherung/berufsunfaehigkeitsversicherung/
- Anzeige -
http://www.hochplattenbahn.de/
- Anzeige -
http://www.gardenrelais.it/de/
- Anzeige -
http://alpenwelt-tannheimertal.at/
- Anzeige -
http://www.planet-para.de
- Anzeige -
https://www.nova.eu/de/home/
- Anzeige -
http://www.predigtstuhlbahn.de/startseite
 
Alpspitze
EignungHanggelände für Gleitschirme und Hängegleiter
LandDeutschland
Höhendifferenz605 m
GeländehalterInteressengemeinschaft Alpspitzflieger
BemerkungDer Geländehalter (Interessengemeinschaft Alpspitzflieger) ist sehr bemüht, das Gelände mit allen Beteiligten für einen großen Kreis an Piloten zugänglich zu machen.

Im Zutrittsbereich der Talstation hängt eine große Infotafel mit Details zum Fluggebiet Der Nordstart liegt in einer Waldschneise und ist empfindlich gegenüber Westwind (Schwierigkeitsgrad: mittel). Notlandemöglichkeiten auf der Skipiste. Am Landeplatz befindet sich eine Starkstromleitung, die unbedingt zu beachten ist. Position und Höhenabbau südlich der Hochspannungsleitung. Eine Start- und Landegebühr wird momentan nicht erhoben. Am Landeplatz befindet sich ein Übungshang, der aber ausschließlich nur von Vereinsmitglieder genutzt werden darf.

Talfahrt bei widrigen Wetterbedingungen: Bei widrigen Wetterbedingungen am Startplatz erfolgt die Talfahrt für Piloten mit Fluggerät kostenlos (Bergfahrt-Ticket erforderlich).

Thermik: Gute Thermik findet man am östlich vorgelagerten Kopf über dem Sportheim Böck. Ostwind und Thermik entwickeln sich entlang des Grabens (Höllschlucht), wo auch die starken Hauptbärte stehen und von Richtung Pfronten/Kappel gegen die Alpspitze ziehen. Eine weitere Einstiegsmöglichkeit bietet der Bart über der Wallfahrtskirche Maria Trost (1122m NN). Wer es schafft, findet am östlich gelegenen Hündleskopf bei NO-Lagen beste Thermik/Dynamik. Flüge zum Breitenberg und Wertach/Oberjoch bzw. ins Flachland möglich.

Erste Hilfe:In einer wettergeschützten Stahlbox am Startplatz grüner Strich befindet sich ein KFZ-Verbandkasten.

Als Gast bist du hier jederzeit willkommen und man steht dir für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung (wenn es sich arrangieren lässt auch vor Ort).

AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
Alpspitze Startplatz Steiler HundÄnderung melden
Art des GeländesStartplatz
BundeslandBayern
Gemeinde87487 Nesselwang
KoordinatenN 47°35'50.31" E 10°29'57.41"
Höhe NN1520 m
StartrichtungONO
Erschließungper Bergbahn, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig
Gleitschirme1- und 2-sitzig
Gäste?Ja
 Geländeordnung an der Kasse an der Talstation
BemerkungNicht bei Westwind starten. Schneisenstart nach Norden.
 
Alpspitze LandeplatzÄnderung melden
Art des GeländesLandeplatz
BundeslandBayern
Gemeinde87487 Nesselwang
KoordinatenN 47°37'02.55" E 10°29'57.80"
Höhe NN915 m
Erschließungper Auto, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig
Gleitschirme1- und 2-sitzig
Gäste?Ja
 Geländeordnung an der Kasse an der Talstation
BemerkungStromleitung im Landeanflug beachten.
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
Alpspitze Startplatz Grüner StrichÄnderung melden
Art des GeländesStartplatz
BundeslandBayern
Gemeinde87487 Nesselwang
KoordinatenN 47°36'02.50" E 10°29'58.81"
Höhe NN1520 m
StartrichtungN
Erschließungper Bergbahn, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig
Gleitschirme1- und 2-sitzig
Gäste?Ja
 Geländeordnung an der Kasse an der Talstation
BemerkungNicht bei Westwind starten. Schneisenstart nach Norden.
 
Alpspitze ÜbungshangÄnderung melden
Art des GeländesStartplatz
BundeslandBayern
Gemeinde87487 Nesselwang
KoordinatenN 47°36'57.29" E 10°29'57.34"
Höhe NN915 m
StartrichtungN
Erschließungper Auto, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig
Gleitschirme1- und 2-sitzig
Gäste?Ja
 Geländeordnung an der Kasse an der Talstation
BemerkungStromleitung im Landeanflug beachten.
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
WetterDHV-Wetter
Wetternetz (Tel) 
Web-Camhttp://www.alpspitzbahn.de/webcam/webcam1.jpg
 
Ansprechpartner



InformationenAlpspitzbahn, http://www.alpspitzbahn.de/194.0.html
BergbahnInfo-Telefon: 08361-771 / www.alpspitzbahn.de
UnterkunftWohnmobilstellplatz bei der Talstation
Sonstige KontakteBergbahn:
http://www.alpspitzbahn.de/
 
Auflagenkeine
 
  Anmerkung: In den beschriebenen Fluggebieten können sich Start- und Landeplätze ändern. Beachtet bitte vorhandene Infotafeln und nutzt die Informationen der einheimischen Piloten!

Die DHV Online Gelände-Datenbank ist das Informationsportal über unsere Drachen- und Gleitschirmfluggelände in Deutschland und in den Alpen.
Für Korrekturen und Änderungen bitten wir alle Piloten, Vereine und Geländehalter um Mithilfe.
Wendet Euch hierzu bitte an: gelaendeinfo@dhv.de.

Daten und Inhalte der Gelände-Datenbank ohne Gewähr in Bezug auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
- Anzeige -
http://www.gfsr.de/
- Anzeige -
http://www.fly-koessen.at/
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/section/products_detail/fluggebietskarten-reliefkarte/deutsche-fluggelaendekarte-1/
- Anzeige -
http://dudek-paragliders.de/
- Anzeige -
http://www.supair.com
- Klick für weitere Infos -
Klick für weitere Infos
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/section/products_detail/fluggebietsfuehrer/neu-fluggebiete-europa-flugfuehrer-fuer-die-reise-urlaubs-und-flugplanung/
- Anzeige -
https://www.paracenter.de/
- Anzeige -
http://www.parafly.at