Gelände-Details

dhvlogo
 
Rosenberg
Blick zum Startplatz (Foto: R. Böhm)
Weitere Bilder ansehen
- Anzeige -
http://dudek-paragliders.de/
- Anzeige -
http://www.supair.com
- Klick für weitere Infos -
Klick für weitere Infos
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/section/products_detail/fluggebietsfuehrer/neu-fluggebiete-europa-flugfuehrer-fuer-die-reise-urlaubs-und-flugplanung/
- Anzeige -
https://www.paracenter.de/
- Anzeige -
http://www.parafly.at
- Anzeige -
https://maisonpolecler.com/
- Anzeige -
http://www.venet.at/de/
 
Rosenberg
EignungHanggelände für Gleitschirme und Hängegleiter
LandDeutschland
Höhendifferenz170 m
GeländehalterDrachen- u. Gleitschirm-Fliegerfreunde
BemerkungDas Gelände liegt in einem Naturschutzgebiet. Die Auflagen sind unbedingt zu beachten um den Fortbestand des Fluggebiets zu sichern. ICAO Karte 1:500 000 "Frankfurt am Main" (NO 49/06)
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
Rosenberg StartplatzÄnderung melden
Art des GeländesStartplatz
BundeslandRheinland-Pfalz
Gemeinde56330 Kobern-Gondorf
KoordinatenN 50°19'04.19" E 7°27'41.27"
Höhe NN240 m
StartrichtungSSO-SSW
Erschließungzu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig
Gleitschirme1- und 2-sitzig
Gäste?Ja
Bemerkung1. Im Startplatzbereich ist auf dem gesamten Rosenberg das Abstellen von Fahrzeugen untersagt. Flugausrüstung kann auf den Berg bis zum Ende des Asphaltweges gefahren werden. (Bitte Fahrgemeinschaften bilden). Das Auto ist wieder ins Tal zu fahren und kann u.a. am Parkplatz neben dem Landeplatz abgestellt werden. Anschließender Fußmarsch für den Fahrer ca. 30-40min über das Hohesteinsbachtal (Kennzeichnung: Tatzelwurmweg)
2. Startplatz: Video vom Startplatz unter www.thermik4u.de

 
Rosenberg LandeplatzÄnderung melden
Art des GeländesLandeplatz
BundeslandRheinland-Pfalz
Gemeinde56330 Kobern-Gondorf
KoordinatenN 50°18'43.18" E 7°27'43.71"
Höhe NN70 m
Erschließungper Auto, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig
Gleitschirme1- und 2-sitzig
Gäste?Ja
BemerkungDer Notlandeplatz auf der gegenüberliegeneden Seite der Mosel in Dieblich soll angeflogen werden, wenn der Landeplatz Kobern-Kondorf aufgrund starken Gegenwinds nicht erreicht werden kann. Achtung nicht weiter südlich landen - NATURSCHUTZGEBIET!


AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
WetterDHV-Wetter
Wetternetz (Tel) 
Web-Cam
 
Ansprechpartner 
Informationen 
Bergbahn 
Unterkunftwww.kobern-gondorf.de
Sonstige Kontakte 
 
Auflagen

1.    Landeanflüge sind parallel der Mosel in südlicher Richtung durchzuführen. Dabei ist mit ausreichender Flughöhe rechtzeitig in das Endteil einzudrehen.
2.    Die Bundesstraße und die Eisenbahnlinie sind mit mind. 50 m Vertikalabstand zu überfliegen.
3.    Wenn der Landeplatz wegen starken Gegenwinds nicht erreicht werden kann, ist die Mosel zu überqueren und auf dem Notlandeplatz am Uferstreifen bei Dieblich zu landen.
4.    Die Bahntrasse und die Bundesstraße 416 sind in Höhe des Klärwerks zu queren. Der Ort Kobern darf im Landeanflug nicht überflogen werden.
5.    In das Hohesteinsbachtal darf wegen fehlender Notlandemöglichkeiten nicht eingeflogen werden.
 

 
  Anmerkung: In den beschriebenen Fluggebieten können sich Start- und Landeplätze ändern. Beachtet bitte vorhandene Infotafeln und nutzt die Informationen der einheimischen Piloten!

Die DHV Online Gelände-Datenbank ist das Informationsportal über unsere Drachen- und Gleitschirmfluggelände in Deutschland und in den Alpen.
Für Korrekturen und Änderungen bitten wir alle Piloten, Vereine und Geländehalter um Mithilfe.
Wendet Euch hierzu bitte an: gelaendeinfo@dhv.de.

Daten und Inhalte der Gelände-Datenbank ohne Gewähr in Bezug auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
- Anzeige -
https://www.nova.eu/de/home/
- Anzeige -
http://www.predigtstuhlbahn.de/startseite
- Anzeige -
https://youtu.be/wMphR9MpDog
- Anzeige -
https://www.zillertaler-flugschule.com/
- Anzeige -
https://www.austriafly.at/
- Anzeige -
http://www.paragliding-tegernsee.de
- Anzeige -
http://www.gfsr.de/
- Anzeige -
http://www.fly-koessen.at/
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/section/products_detail/fluggebietskarten-reliefkarte/deutsche-fluggelaendekarte-1/