Gelände-Details

dhvlogo
 
römerturm
Fliegen am Römerturm (Foto: H. Jägle)
- Anzeige -
https://www.dhv.de/web/service/versicherung/berufsunfaehigkeitsversicherung/
- Anzeige -
http://www.hochplattenbahn.de
- Anzeige -
http://www.watles.com/de/hotel-watles.html?utm_source=Landingpage%20Gleitschirmfliegen%20DHV&utm_medium=DHV%20Landingpage%20karsten.kirchhoff%40t-online.de&utm_term=Landingpage%20dhv%206%20Monate&utm_content=DHV%206%20Monate%20Gleitschirmfleigen&utm_campa
- Anzeige -
http://www.gardenrelais.it/de/
- Anzeige -
http://www.tannheimertal-camping.com/
 
Großer Kopf / Römerturm
EignungHanggelände für Gleitschirme
LandDeutschland
Höhendifferenz145 m
GeländehalterNaturfreunde und Freiflieger Großer
BemerkungDas Fliegen in Arzbach am Römerturm ist nur noch Mitgliedern der „Naturfreunde und Freiflieger Großer Kopf Westerwald e.V.“ gestattet. Gegen einen geringen Jahresbeitrag von derzeit 6,-€, kann man die Mitgliedschaft unter info@freiflieger-arzbach.de beantragen (Stand Mai 2016). Ohne Geländeeinweisung darf nicht geflogen werden. Nur Höhenflugausbildung für GS!
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
Großer Kopf / Römerturm StartplatzÄnderung melden
Art des GeländesStartplatz
BundeslandRheinland-Pfalz
Gemeinde56337 Arzbach
KoordinatenN 50°22'11.50" E 7°45'23.30"
Höhe NN430 m
StartrichtungW-N
Erschließungzu Fuß
HängegleiterNein
Gleitschirme1- und 2-sitzig / Schulung
Gästeregelung?Nein
Bemerkung 
 
Großer Kopf / Römerturm LandeplatzÄnderung melden
Art des GeländesLandeplatz
BundeslandRheinland-Pfalz
Gemeinde56337 Arzbach
KoordinatenN 50°22'13.92" E 7°44'51.60"
Höhe NN285 m
Erschließungper Auto, zu Fuß
HängegleiterNein
Gleitschirme1- und 2-sitzig / Schulung
Gästeregelung?Nein
Bemerkung 
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
WetterDHV-Wetter
Wetternetz (Tel) 
Web-Cam
 
AnsprechpartnerRüdiger Daum, E-Mail: info@freiflieger-arzbach.de
0171-3325038
Informationen 
Bergbahn 
Unterkunft 
Sonstige Kontakte 
 
Auflagen

1. Alle Piloten benötigen eine Einweisung in die Besonderheiten des Geländes und in die Auflagen dieser Erlaubnis durch den Geländehalter

2. Die Grundausbildung von Piloten an diesem Gelände ist nicht gestattet. Ausbildungsflüge (Höhenflüge) dürfen nur bei für Anfänger geeigneten Witterungsbedingungen durchgeführt werden.

3. Beim Start ist auf Wanderer und Personen auf dem Limesturmweg Rücksicht zu nehmen. Bei der Gefahr der Gefährdung von Personen dürfen keine Starts durchgeführt werden.

4. Zur Hochspannungsleitung ist ein Sicherheitsabstand von mind. 50 m erforderlich.

5. Zum Abstellen von Fahrzeugen darf nur der Park- und Stellplatz an der Grillhütte benutzt werden.

7. Der Startplatz darf nur fußläufig erreicht werden. Zufahrten mit KFZ sind unzulässig.

11. Abfall ist ordnungsgemäß zu entsorgen.

 
  Anmerkung: In den beschriebenen Fluggebieten können sich Start- und Landeplätze ändern. Beachtet bitte vorhandene Infotafeln und nutzt die Informationen der einheimischen Piloten!

Die DHV Online Gelände-Datenbank ist das Informationsportal über unsere Drachen- und Gleitschirmfluggelände in Deutschland und in den Alpen.
Für Korrekturen und Änderungen bitten wir alle Piloten, Vereine und Geländehalter um Mithilfe.
Wendet Euch hierzu bitte an: gelaendeinfo@dhv.de.

Daten und Inhalte der Gelände-Datenbank ohne Gewähr in Bezug auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
- Anzeige -
http://www.anticaabbazia.com/de/
- Anzeige -
http://www.fly-koessen.at/
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/section/products_detail/fluggebietsfuehrer/neu-fluggebiete-europa-flugfuehrer-fuer-die-reise-urlaubs-und-flugplanung/
- Klick für weitere Infos -
Klick für weitere Infos
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/section/products_detail/fluggebietskarten-reliefkarte/deutsche-fluggelaendekarte-1/
- Anzeige -
http://www.pfandler.at/
- Anzeige -
http://www.parafly.at
- Anzeige -
https://www.camping-ossiachersee.at/
- Anzeige -
http://www.venet.at/de/
by jursaconsulting logo