Gelände-Details

dhvlogo
 
walberla 1
Walberla im Winter (Foto Roland Börschel)
- Anzeige -
https://maisonpolecler.com/
- Anzeige -
http://www.venet.at/de/
- Anzeige -
https://berater.hdi.de/thomas-ingerl/gleitschirm--und-drachenpiloten-innen/
- Anzeige -
http://www.hochplattenbahn.de/
- Anzeige -
http://www.gardenrelais.it/de/
- Anzeige -
http://alpenwelt-tannheimertal.at/
- Anzeige -
http://www.planet-para.de
- Anzeige -
https://www.nova.eu/de/home/
 
Walberla - Ehrenbürg
EignungHanggelände für Gleitschirme und Hängegleiter
LandDeutschland
Höhendifferenz215 m
GeländehalterNordbayerische Drachenflieger e.V.
BemerkungDas Gelände Walberla ist das Traditionsgelände der Nordbayerischen Drachenflieger. Der Tafelberg der Fränkischen Schweiz erhebt sich rund 200 m aus der Ebene und bietet eine super Aussicht. Der Rekord vom Walberla liegt bei 250 km. Der Berg ist in erster Linie ein Drachenflugberg. Eine Gastflugregelung gibt es für Drachenpiloten. Nur Mitglieder des NBDF und des 1. BGSC können dort auch Gleitschirm fliegen. Das Walberla liegt in einem Naturschutzgebiet. Daher sind einige Auflagen zu beachten. Infos direkt beim Verein: http://www.nbdf.de/
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
Walberla StartplatzÄnderung melden
Art des GeländesStartplatz
BundeslandBayern
Gemeinde91356 Kirchehrenbach
KoordinatenN 49°43'10.95" E 11°09'06.67"
Höhe NN513 m
StartrichtungSW
Erschließungper Auto, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig
Gleitschirme1- und 2-sitzig
Gäste?Ja
 Nichtmitglieder benötigen eine vorher einzuholende Tagesmitgliedschaft, die 5,- Euro kostet.
ACHTUNG: Gastmitgliedschaft ist nur für Drachenflieger möglich! Nicht für Gleitschirmpiloten.
Bemerkung 
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
Walberla LandeplatzÄnderung melden
Art des GeländesLandeplatz
BundeslandBayern
Gemeinde91356 Kirchehrenbach
KoordinatenN 49°43'26.63" E 11°08'16.61"
Höhe NN298 m
Erschließungper Auto, zu Fuß
Hängegleiter1- und 2-sitzig
Gleitschirme1- und 2-sitzig
Gäste?Ja
Bemerkung 
AnreiseRoutenplanung mit Google Maps
 
WetterDHV-Wetter
Wetternetz (Tel) 
Web-Cam
 
Ansprechpartner 
Informationen 
Bergbahn 
Unterkunft 
Sonstige Kontakte 
 
Auflagen

 

1. Alle Piloten benötigen eine Einweisung in die Auflagen und in die Verhältnisse des Fluggeländes Walberla.

2. Ausbildungsbetrieb ist nicht gestattet.

3. Sollte kein Höhengewinn erzielt werden, ist rechtzeitig der Landeplatz anzufliegen. Außenlandungen sind zu vermeiden.

4. Die Witterungsverhältnisse und die verwendeten Gleitschirmtypen müssen ein sicheres Erreichen des Landeplatzes gewährleisten.

5. Die mit dem DHV abgestimmte „Geländeordnung Walberla“ des Nordbayerischen Drachenflieger e.V. ist Bestandteil der luftrechtlichen Erlaubnis.

6. Kommerzieller Doppelsitzerbetrieb ist nicht gestattet.

 
  Anmerkung: In den beschriebenen Fluggebieten können sich Start- und Landeplätze ändern. Beachtet bitte vorhandene Infotafeln und nutzt die Informationen der einheimischen Piloten!

Die DHV Online Gelände-Datenbank ist das Informationsportal über unsere Drachen- und Gleitschirmfluggelände in Deutschland und in den Alpen.
Für Korrekturen und Änderungen bitten wir alle Piloten, Vereine und Geländehalter um Mithilfe.
Wendet Euch hierzu bitte an: gelaendeinfo@dhv.de.

Daten und Inhalte der Gelände-Datenbank ohne Gewähr in Bezug auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
- Anzeige -
http://www.gfsr.de/
- Anzeige -
http://www.fly-koessen.at/
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/section/products_detail/fluggebietskarten-reliefkarte/deutsche-fluggelaendekarte-1/
- Anzeige -
http://dudek-paragliders.de/
- Anzeige -
http://www.supair.com
- Klick für weitere Infos -
Klick für weitere Infos
- Anzeige -
https://shop.dhv.de/section/products_detail/fluggebietsfuehrer/neu-fluggebiete-europa-flugfuehrer-fuer-die-reise-urlaubs-und-flugplanung/
- Anzeige -
https://www.paracenter.de/
- Anzeige -
http://www.parafly.at