Deutscher Hängegleiterverband e.V.
HomeIKontaktIImpressum
DHV

DHV Testbericht LTF 2003

dhvlogo
Gradient Avax XC2 26
MusterbezeichnungGradient Avax XC2 26
MusterprüfnummerDHV GS-01-1771-08
Inhaber der MusterprüfungGradient s.r.o.
HerstellerGradient s.r.o.
Klassifizierung2-3 GH
WindenschleppJa
Anzahl Sitze min / max1 / 1
BeschleunigerJa
TrimmerNein
 Verhalten bei min. Startgewicht (85kg)Verhalten bei max. Startgewicht (105kg)
Start22
Füllverhaltengleichmässig, sofortgleichmässig, sofort
Aufziehverhaltenkommt verzögert über Pilotenkommt verzögert über Piloten
Abhebegeschwindigkeitdurchschnittlichdurchschnittlich
Starthandlingdurchschnittlichdurchschnittlich
 
Geradeausflug22
Rolldämpfungdurchschnittlichdurchschnittlich
 
Kurvenhandling22
Trudeltendenzdurchschnittlichdurchschnittlich
Steuerwegdurchschnittlichdurchschnittlich
Wendigkeitdurchschnittlichdurchschnittlich
 
Beidseitiges Überziehen2-32-3
Sackfluggrenzefrüh < 60 cmfrüh < 60 cm
Fullstallgrenzefrüh < 65 cmfrüh < 65 cm
Bremskraftanstieggeringgering
 
Frontales Einklappen2-32-3
Vorbeschleunigungdurchschnittlichdurchschnittlich
Öffnungsverhaltennicht selbständignicht selbständig
beidseitiges Anbremsenbeidseitiges Anbremsen
 
Einseitiges Einklappen2-32-3
Wegdrehen>360 Grad>360 Grad
Wegdrehen insgesamt>360 Grad>360 Grad
Drehgeschwindigkeithochhoch
Max. Roll- bzw. Nickwinkelgrößer 45 Gradgrößer 45 Grad
Höhenverlusthochhoch
Stabilisierungeinfaches Gegenbremseneinfaches Gegenbremsen
Öffnungsverhaltennicht selbständignicht selbständig
 durch Pumpen mit Bremsedurch Pumpen mit Bremse
 
Einseitiges Einklappen und Gegenst.2-32-3
Stabilisierungeinfaches Gegenbremseneinfaches Gegenbremsen
Steuerweggeringgering
Steuerkraftanstiegdurchschnittlichdurchschnittlich
Gegendrehenanspruchsvoll, Tendenz z. Strömungsabrissanspruchsvoll, Tendenz z. Strömungsabriss
Öffnungsverhaltenselbständig verzögertselbständig verzögert
 
Fullstall, symm. Ausleitung22
Trudeln aus Trimmgeschw.2-32-3
Trudeln aus stat. Kurvenflug2-32-3
SteilspiraleHinweis zu Steilspiralen mit dem Gleitschirm22
Einleitungdurchschnittlichdurchschnittlich
Trudeltendenzdurchschnittlichdurchschnittlich
AusleitungNachdrehen < 180 GradNachdrehen < 180 Grad
Sinkgeschwindigkeit nach 720 °[m/s]1212
 
B-Stall1-21-2
Einleitungeinfacheinfach
Ausleitungselbständigselbständig
 
Ohren anlegen22
Einleitungleichtleicht
Ausleitungnicht selbständignicht selbständig
 
Landung22
Landeverhaltendurchschnittlichdurchschnittlich
 
Frontales Einklappen (beschleunigt)2-32-3
Vorbeschleunigungdurchschnittlichdurchschnittlich
Öffnungsverhaltennicht selbständignicht selbständig
 beidseitiges Anbremsenbeidseitiges Anbremsen
 
Einseitiges Einklappen (beschleunigt)2-32-3
Wegdrehen>360 Grad>360 Grad
Wegdrehen insgesamt>360 Grad>360 Grad
Drehgeschwindigkeithochhoch
Max. Roll- bzw. Nickwinkelgrößer 45 Gradgrößer 45 Grad
Höhenverlusthochhoch
Stabilisierungeinfaches Gegenbremseneinfaches Gegenbremsen
Öffnungsverhaltennicht selbständignicht selbständig
 durch Pumpen mit Bremsedurch Pumpen mit Bremse
 
Ohren anlegen, beschleunigt22
Einleitungleichtleicht
Ausleitungnicht selbständignicht selbständig
 
Ergänzungen zur Flugsicherheit  
 Einseitiges Einklappen unbeschl. u. beschl.: Tendenz zu Gegenklapper mit Flugbahnveränderung und anspruchsvoller Wiederöffnung.
Einseitiges Einklappen unbeschl. u. beschl.: Tendenz zu Gegenklapper mit Flugbahnveränderung und anspruchsvoller Wiederöffnung.
 
 
by jursaconsulting logo