Deutscher Hängegleiterverband e.V.
HomeIKontaktIImpressum
DHV

Sicherheitsmitteilung

dhvlogo
Datum24.06.2003
BezugGleitsegel Stereo DHV GS-01-0648-99, Mission M DHV GS-01-0714-99, Mission L DHV GS-01-0756-00
 

Aufgrund der Sicherheitsmitteilung vom 08.08.01 und der Warnung vom 25.10.02 bezüglich fehlerhafter Leinen des Typs Eulit 0,9 mm in Gleitschirmen der Fa. FreeX Airsports GmbH, wurde ein Großteil der betroffenen Geräte mit neuen Leinen ausgerüstet.
Wegen der möglichen Sicherheitsgefährdung durch solche Geräte, die noch nicht auf die neuen Galerieleinen umgerüstet sind, erlässt die Fa. FreeX Airsports GmbH für alle Geräte der Muster Mission M MZL GS-01-714-99, Mission L MZL GS-01-756-00, Stereo MZL GS-01-648-99, die innerhalb der Werk- Nummern die Ziffernkombination C01 bis C 13 aufweisen folgende Sicherheitsmitteilung:
Die genannten Geräte dürfen nicht mehr geflogen werden, sofern sie in der Galerieleinen- Ebene noch mit den Originalleinen Eulit 0,9 mm (Bild) ausgerüstet sind unabhängig davon, ob die Leinen die in der Warnung vom 25.10.02 dargestellten sichtbaren Mängel aufweisen oder nicht. Dies gilt auch für Geräte, die aufgrund der Sicherheitsmitteilung vom 08.08.01 bereits bei Fa. FreeX Airsports GmbH zum Leinencheck waren ohne dass hierbei die Galerieleinen ausgetauscht wurden.
Der Leinenaustausch wird von der Fa. FreeX Airsports GmbH vorgenommen.
Die Sicherheitsmitteilung vom 08.08.01 bleibt für die anderen dort benannten Geräte (Sun S, M, L, Oxygen M, L, Pure S, M, L, Flair S, M, L) in vollem Umfang bestehen.

Bild


24.06.2003


freeX air sports GmbH,
Harmating 2, D-82544 Egling,
Tel. 08176-93020,
Fax 08176-930244,
e-mail: info@freex.com

 
by jursaconsulting logo